Kategorie: Pharmazie

Polymedikation: Ein tödliches Durcheinander

In Deutschland wird die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Polymedikation auf 16.000 bis 25.000 pro Jahr geschätzt. Zum Vergleich: Im Jahr 2016 starben etwa 3.400 Menschen im Straßenverkehr. Eine Suche nach Ursachen und Lösungen. mehr...

Naturheilverfahren? Ich steh auf Chemie

Der Trend zu allem, was als „natürlich“ gilt, ist ungebrochen. Auch viele Mediziner teilen diese Ansicht: Am besten heilen wir mit der Kraft der Natur. Ich hingegen liebe Chemiebomben. Am besten in voller Dröhnung und mehrmals am Tag. mehr...

Blogbeitrag von Tobias Sambale
7

Warum Sie sooft missverstanden werden

Konflikte gibt es im Klinikalltag reichlich: zwischen Kollegen oder mit den Patienten. Da hilft es, wenn man sich erstmal auf eine gemeinsame Ausgangssituation einigt. Was ist geschehen? Beobachtungen austauschen ohne zu bewerten. Klingt einfach? Ist es aber nicht. mehr...

Blogbeitrag von Christopher Dedner

Muss ich heute schon wieder tun, was ich will?

Angehende Ärzte beklagen sich gern über ihre Arbeitsbedingungen. Besonders in Online-Foren ist es leicht, sich anonym über den Chef auszulassen. Warum übernimmt man nicht stattdessen Verantwortung und kündigt seinen Job? mehr...

Blogbeitrag von Christopher Dedner
3

Malignes Melanom: Die Betablocker-Kombi

Immuntherapien können bei Patienten mit malignem Melanom in vielen Fällen lebensverlängernd wirken. Doch wirken Antikörpertherapien längst nicht bei allen Patienten. Eine Kombination von Immuntherapeutika mit Betablockern könnte die Effektivität der Behandlung mehr...

Apo-Gehälter in Europa: Lohnt sich Auswandern?

Öffentliche Apotheken suchen händeringend nach Approbierten oder PTA. Liegt der Fachkräftemangel an zu niedrigem Gehalt oder an fehlenden Perspektiven? Im europäischen Vergleich zeigen sich viele Gemeinsamkeiten, aber auch drastische Unterschiede. mehr...

NC: 1, Aussagekraft 0

Ein NC von 1,0 reicht nicht – er ist weder ein Garant für die Zulassung zum Medizinstudium, noch kann er gewährleisten, dass besonders gute Schüler auch sozial kompetente Ärzte werden. Wie schätzen Studenten das Thema ein? DocCheck hat auf dem Campus nachgefragt. mehr...

Videobeitrag von DocCheck News Redaktion
44

Migräne bei Kindern: Geht es ohne Medikamente?

In einer Studie zur kindlichen Migräneprophylaxe kam man zu dem Ergebnis, Medikamente hätten keinen Vorteil gegenüber Placebos. Im Folgenden möchte ich dennoch ein Plädoyer für die medikamentöse Migräneprophylaxe halten. mehr...

Blogbeitrag von Neuro?Logisch!
11

Soll ich mein Medizinstudium abbrechen?

Fünf bis zehn Prozent der Medizinstudenten werfen das Handtuch und brechen ihr Studium ab. Ursachen, warum sie dem Medizinstudium den Rücken kehren, sowie vorbeugende Maßnahmen gegen einen Abbruch wurden in einer großen Umfrage ermittelt. mehr...

Herpes Zoster schlägt aufs Herz

Während der Lippenherpes meist harmlos verläuft, kann der Genitalherpes, vor allem aber auch der Herpes Zoster, sehr schwere Erkrankungen auslösen: Es kommt wohl nicht nur zu neuralgischen Schmerzen, sondern auch zu Herzinfarkten und Schlaganfällen. mehr...

Blogbeitrag von Marcus Mau
10
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: