Kategorie: Pharmakologie

Pregabalin: Die GABA-Dröhnung

Pregabalin gehört zur Standardmedikation bei neuropathischen Schmerzen. In den letzten Jahren sind die Verordnungszahlen extrem gestiegen. Ist der Trend auf die Opioid-Angst der Ärzte zurückzuführen? Und erklärt das Verordnungsverhalten den steigenden mehr...

Hypertonie: Losartan erstmals zurückgerufen

Im Sommer sorgte der Rückruf von Valsartan für Aufsehen. In den Chargen eines chinesichen Herstellers fand man karzinogene Verunreinigungen. Seither ist es um die Sartane still geworden – doch jetzt wurde erstmals Losartan zurückgerufen. mehr...

Artikel von Eva Bahn

Holde Gaben oder wirksame Phytopharmaka?

Myrrhe und Weihrauch spielen nicht nur bei den Heiligen Drei Königen eine Rolle. Wissenschaftler wollen positive Effekte bei Krankheiten wie Colitis ulcerosa oder Multipler Sklerose gefunden haben. Welche Fakten liefern aktuelle Studien? mehr...

Artikel von Eva Bahn

Krebstherapie: Schlagring statt Schrapnell

Einst haben Zytostatika die Krebstherapie revolutioniert. Doch sie attackieren alle Zellen, auch die gesunden. Genau das ist ihre größte Schwäche. Weitaus präziser sind bewaffnete Antikörper, die „armed antibodies“. Sie binden spezifisch an Krebszellen. Welche mehr...

NEM: Mehr drin als drauf steht

Immer wieder gelangen gepanschte Nahrungsergänzungsmittel auf den US-Markt. Sie enthalten Arzneistoffe, die nicht deklariert wurden. Die Zahl dieser Produkte steigt rasant, sagen kalifornische Forscher. Was fehlt, ist ein regulierendes Gesetz. Das gilt auch für mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann

Legal Highs: Der K2-Berg ruft

Stärker und gefährlicher als natürliche Cannabinoide sind ihre synthetischen Verwandten: In den USA treten immer häufiger schwere Nebenwirkungen beim Konsum von „Spice“ oder „K2“ auf. Experten sprechen von einem bedenklichen Trend. Wie ist die Situation mehr...

Artikel von Anke Hörster

Antibiotikaresistenz: Wie erzieht man Vielverschreiber?

Weltweit wird versucht, Antibiotikaresistenzen zu bekämpfen. Um unnötige Verschreibungen zu vermeiden, geht man in anderen Ländern deutlich progressiver vor als hierzulande. So erhielten australische Hausärzte maßregelnde Briefe vom Gesundheitsministerium. Ob das mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
11

„Diätpillen“: Grüner Tee, Quinoa, Amphetamine

Pflanzliche Diätpille – klingt harmlos und viele meinen, sowas wirkt doch nicht. Doch mit den Präparaten gibt es ein ganz anderes Problem: In den „rein pflanzlichen“ Präparaten finden sich nicht deklarierte Zusätze von Amphetaminen, Antidepressiva oder mehr...

Blogbeitrag von Martin Smollich
1

Bronchialkarzinom: Zulassung für Dacomitinib

Gestern wurde von der FDA ein neues Krebsmedikament zugelassen: Eine Tablette mit dem Wirkstoff Dacomitinib soll gegen eine Form des metastasierenden nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms zum Einsatz kommen. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann

Die Pill-it-yourself-Ärzte

Wichtige Arzneistoffe sind nicht zugelassen, nicht lieferbar oder nicht bezahlbar. Ein Gedankenexperiment: Ärzte könnten aktiv werden, indem sie Pharmaka off-label verordnen oder gar selbst Medikamente synthetisieren. Wo liegen die Möglichkeiten und Grenzen? mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: