Kategorie: Forschung

PPI: Der Vitamin-B12-Blocker

Besonders ältere Menschen sind häufig von einem Vitamin-B12-Mangel betroffen. Das liegt unter anderem an der langfristigen Einnahme von Protonenpumpeninhibitoren. Diese können die Freisetzung und Aufnahme von Vitamin B12 aus Lebensmitteln blockieren. mehr...

Nitrate: Kolonkarzinom aus dem Wasserhahn

Eine aktuelle Studie aus Dänemark zeigt: Schon geringe Mengen Nitrat im Trinkwasser erhöhen das Risiko am kolorektalen Karzinom zu erkranken. Der EU-weite Grenzwert ist demnach viel zu hoch angesetzt – vielerorts wird er sogar überschritten. mehr...

Blogbeitrag von Martin Smollich
1

Darf ich Ihnen eine nutzlose Behandlung anbieten?

Bei einem Arztbesuch bekommt jeder zweite Patient Individuelle Gesundheitsleistungen angeboten, die er privat zu zahlen hat. Eine Analyse zeigt: Viele der Zusatzleistungen widersprechen Empfehlungen medizinischer Fachverbände, weil ihr Schaden den Nutzen überwiegt. mehr...

Muss ich heute schon wieder tun, was ich will?

Angehende Ärzte beklagen sich gern über ihre Arbeitsbedingungen. Besonders in Online-Foren ist es leicht, sich anonym über den Chef auszulassen. Warum übernimmt man nicht stattdessen Verantwortung und kündigt seinen Job? mehr...

Blogbeitrag von Christopher Dedner
3

Adipositas und Temperatur: Neuer Zusammenhang

Die Regulationsmechanismen der Körpertemperatur könnten sich als neuer Therapieansatz für Adipositas eignen. Eine neue Studie an Mäusen zeigt: Ein Protein, das für die Wahrnehmung der Umgebungstemperatur zuständig ist, reguliert auch das Essverhalten. mehr...

Neue Diätpille: Abnehmen durch Erbrechen

Ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Gewichtsreduktion wurde für den deutschen Markt zugelassen – trotz erheblicher Sicherheitsbedenken. Die Appetitminderung der Diätpille beruht vor allem auf ihren Nebenwirkungen. Erbrechen und Angstzustände sind nur zwei mehr...

Blogbeitrag von Martin Smollich
10

Finasterid: Tausche Haare gegen Impotenz

Dass Finasterid zu Impotenz oder Depression führen kann, ist seit Jahren bekannt. Jetzt klagen Patienten in den USA gegen Hersteller. Auch in Deutschland gibt es Patienten, die über eine Klage nachdenken. Haben Firmen zu wenig vor negativen Folgen gewarnt? mehr...

Alzheimer-Psychose: Therapie für die Tonne

Fast jeder zweite Patient mit Morbus Alzheimer erlebt psychotische Episoden, die sich kaum behandeln lassen. Deshalb setzten Ärzte große Hoffnungen in ein Pharmakon, das bei Parkinson-Psychosen in den USA bereits zugelassen ist. Sie wurden bitter enttäuscht. mehr...

Ultra-Nervengifte: From Russia with love

England, 4. März 2018: Auf den russischen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter wird ein Nervengiftattentat verübt. Ermittler spekulieren, ob bei dem Anschlag ein Kampfstoff aus der gefährlichen Nowitschok-Gruppe zum Einsatz kam. Wie wirken Gifte dieser Art? mehr...

Wieder mal Weizen-Wahn

Neben den Krankheitsbildern Zöliakie und Weizenallergie gibt es immer mehr Daten, die auf eine weitere Erkrankung in diesem Kontext hindeuten – die sogenannte „Nicht-Zöliakie-Weizensensitivität“. Ein möglicher Auslöser wurde bislang noch nicht identifiziert, mehr...

Blogbeitrag von Martin Smollich
5
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: