Kategorie: Pharmazie

Krebs: Das falsche Fastenversprechen

Ernährung ist für manche Menschen wie eine Religion. Schwer kranken Patienten gibt sie Hoffnung. Sie glauben, mit der richtigen Ernährung könne man mehr bewirken als mit Medikamenten. Viele Krebspatienten halten sich streng an die ketogene Diät. Wie sieht die mehr...

Blogbeitrag von Marlene Heckl
17

Nitrate: Kolonkarzinom aus dem Wasserhahn

Eine aktuelle Studie aus Dänemark zeigt: Schon geringe Mengen Nitrat im Trinkwasser erhöhen das Risiko am kolorektalen Karzinom zu erkranken. Der EU-weite Grenzwert ist demnach viel zu hoch angesetzt – vielerorts wird er sogar überschritten. mehr...

Blogbeitrag von Martin Smollich
1

Auch Ärzte machen Fehler

Der Apothekencomputer warnt uns, wenn es zu Wechselwirkungen von zwei verordneten Präparaten kommen kann. Das ist wichtig. Und trotzdem empfinde ich es als unangenehm, dann mit dem Arzt Rücksprache halten zu müssen. Oft scheinen sie genervt von unseren Anrufen zu mehr...

Blogbeitrag von PTAchen
6

Darf ich Ihnen eine nutzlose Behandlung anbieten?

Bei einem Arztbesuch bekommt jeder zweite Patient Individuelle Gesundheitsleistungen angeboten, die er privat zu zahlen hat. Eine Analyse zeigt: Viele der Zusatzleistungen widersprechen Empfehlungen medizinischer Fachverbände, weil ihr Schaden den Nutzen überwiegt. mehr...

„Homöopathie hat keinen Platz in der Medizin“

Von Anhängern zum Allheilmittel verklärt, von Schulmedizinern verpönt – die Diskussion um Homöopathie ist ein Dauerbrenner. Natalie Grams, Ärztin und Ex-Homöopathin, sieht für dieses „Glaubenssystem“ keinen Platz in der Medizin. Trotzdem könnten Ärzte mehr...

Videobeitrag von DocCheck News Redaktion
10

Globuli: Apothekers Kniefall vor der Industrie

Evidenzbasierte Therapien und die Versorgung nach wissenschaftlichen Standards haben für Apotheker höchste Priorität – stimmt das? Nachdem sich Spitzenvertreter bei einer Anhörung im Landtag tief vor der Pharmaindustrie verbeugt haben, bin ich mir da nicht mehr mehr...

Blogbeitrag von Der Giftmischer
0

Muss ich heute schon wieder tun, was ich will?

Angehende Ärzte beklagen sich gern über ihre Arbeitsbedingungen. Besonders in Online-Foren ist es leicht, sich anonym über den Chef auszulassen. Warum übernimmt man nicht stattdessen Verantwortung und kündigt seinen Job? mehr...

Blogbeitrag von Christopher Dedner
3

Lieferengpässe: Auf der Jagd nach Schuldigen

Immer wieder kommt es zu Lieferengpässen. Davon sind nicht nur Analgetika und Nasensprays betroffen, sondern auch lebensnotwendige Arzneimittel. Für sie gibt es nicht immer eine Alternative. Auf eine Lösung des Problems wartet man vergeblich. Wer ist schuld? mehr...

Revival der psychedelischen Substanzen

Die Entwicklung neuer Psychopharmaka stockt seit Jahren. Doch es tut sich etwas: Mit Brexanolon zeigte ein innovatives Medikament positive Effekte bei Depressionen. Aber auch bekannte Präparate wie Minozyclin und Ketamin bieten neue Möglichkeiten. Ein Überblick. mehr...

7

PPI: Der Vitamin-B12-Blocker

Besonders ältere Menschen sind häufig von einem Vitamin-B12-Mangel betroffen. Das liegt unter anderem an der langfristigen Einnahme von Protonenpumpeninhibitoren. Diese können die Freisetzung und Aufnahme von Vitamin B12 aus Lebensmitteln blockieren. mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: