Kategorie: Pharmazie

Migräne: Neue Therapie, falsche Versprechen?

Neurologen haben Antikörper zur Migränebehandlung entwickelt. Sie sollen vor allem zur Prophylaxe eingesetzt werden. Studien belegen zwar ihre Wirksamkeit, ob sie aber besser geeignet sind als bestehende Medikamente, ist umstritten. mehr...

Ratiopharm springt auf PrEP-Zug auf

Die Präexpositionsprophylaxe (PrEP) bietet Schutz vor HIV-Infektionen, war aber seit EU-Zulassung nur für mehrere hundert Euro monatlich erhältlich. Eine Ausnahmeregelung ermöglichte es Apothekern, das Medikament günstig anzubieten. Jetzt ziehen Pharmafirmen nach. mehr...

Typ-2-Diabetes: Warum ignoriert ihr die Diät?

Typ-2-Diabetiker und Ärzte nehmen Diäten als Therapiemaßnahme nicht ernst. In einem neuen Studienprogramm wurde die Hälfte der Erkrankten durch Gewichtsverlust geheilt: Teilnehmer verloren im Mittel nach einem Jahr 10 kg, die Standardtherapie-Gruppe nur ein Kilo. mehr...

Blogbeitrag von Martin Smollich
51

Online-Rezepte: Die Zeit ist reif

Patienten haben keine Zeit und wenig Lust, beim Arzt oder Apotheker zu warten. Online-Praxen wie DrEd setzen auf digitale Prozesse. Deutschland zieht die juristische Notbremse. Zu spät? Jeder zweite befragte Deutsche befürwortet Online-Verordnungen. mehr...

Mutterschiff „Umschau“: Kein Platz für Beiboote

Monat für Monat geben Inhaber hunderte Euro für Kundenmagazine aus. Es muss schon die Umschau sein. Gab es da nicht noch etwas? Richtig – die Neue Apotheken Illustrierte, eigentlich ein Magazin des Berufsstands. Nur das wollen weder Kunden noch Apothekenleiter. Ein mehr...

Blogbeitrag von Der Giftmischer
4

Das Internet ist voll von Teststreifendealern

Teststreifen zur Bestimmung der Blutglukose werden online extrem günstig angeboten. Ein Ökonom hat den Markt untersucht – und wittert Versicherungsbetrug: Als Verkäufer treten oft Patienten gesetzlicher Krankenversicherungen, Pflegekräfte oder Praxisangestellte mehr...

Bin ich Sachbearbeiter oder Apotheker?

In der Apotheke werden viele Personalstunden mit sinnlosen Tätigkeiten vergeudet. Das fängt schon beim Papierkram an. Doch gerade Apotheker und PTAs können durch Technik stärker entlastet werden. Dadurch bleibt mehr Zeit für ihre Kerntätigkeit – die Beratung. mehr...

Blogbeitrag von Der Giftmischer
8

Homöopathie: Gramsnegative Erregung

Homöopathie-Kritik macht sich bezahlt. Dr. Natalie Grams hat ihr zweites Buch veröffentlicht. Sie zeigt, mit welchen Halbwahrheiten Anhänger alternativer Therapien um Patienten buhlen – und welche Sonderstellung manche Verfahren haben. Doch wie neu sind die mehr...

Glyphosat: Das vergessene Resistenzproblem

Das Herbizid Glyphosat darf weitere fünf Jahre verkauft werden. Bei der Diskussion um mögliche Risiken hatten sich Wissenschaftler auf Krebs konzentriert, andere Gefahren jedoch kaum beachtet. Dazu gehören Kreuzresistenzen gegen Antibiotika. mehr...

Antibiotikum goes green

Antibiotika-Rückstände gelangen kontinuierlich in die Umwelt und fördern Resistenzen. Allein den Verbrauch zu verringern, löst das Problem nicht. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Struktur bestehender Antibiotika zu modifizieren. Das könnte sie weniger mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: