Kategorie: Pharmazie

Baclofen: Bittere Pille gegen Alkoholsucht

Die französische Behörde ANSM hat eine Marktzulassung für Baclofen als Medikament zur Behandlung von Alkoholabhängigkeit erteilt. Andere Länder wie etwa Deutschland sehen das überaus kritisch, denn die Wirksamkeit ist strittig und das Nebenwirkungsrisiko hoch. mehr...

Artikel von Karen Zoufal
14

Naturheilverfahren? Ich steh auf Chemie

Der Trend zu allem, was als „natürlich“ gilt, ist ungebrochen. Auch viele Mediziner teilen diese Ansicht: Am besten heilen wir mit der Kraft der Natur. Ich hingegen liebe Chemiebomben. Am besten in voller Dröhnung und mehrmals am Tag. mehr...

Blogbeitrag von Tobias Sambale
7

Die Rezept-Revolution

Ärzte sollen Patienten bald auch digitale Rezepte ausstellen dürfen. Laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn soll die Gesetzesänderung spätestens im Jahr 2020 kommen. Auf der aktuell laufenden Digitalklausur diskutiert die Bundesregierung über Spahns Pläne. mehr...

Pharmakologie: Der Mann als Maß aller Dinge

Frauen werden pharmakologisch in gleicher Weise therapiert wie Männer – mit negativen Folgen für weibliche Patienten. Das Geschlecht beeinflusst auch den Behandlungserfolg bei Krebs, wie eine Onkologin auf dem Kongress der ESMO betonte. Welche mehr...

Der Dodo der Apotheken?

Es gibt Berufe im Gesundheitswesen, die so stiefmütterlich behandelt werden, dass sie in naher Zukunft wohl aussterben werden. Ein Beispiel: Die pharmazeutisch-kaufmännischen Assistenten, die guten Seelen vieler Apotheken. Mit ihrem mickrigen Gehalt kommen sie kaum mehr...

Blogbeitrag von PTAchen
2

Ototoxizität: Taub durch Tabletten

Über 600 Arzneimittel stehen unter dem Verdacht ototoxisch zu sein. Das Gehör wird oft nur vorübergehend geschädigt, manche Patienten ertauben aber auch irreversibel. Betroffen sind vor allem Antibiotika und Chemotheraputika. Gibt es Wege, die Hörschädigung zu mehr...

8

NEM: Mehr drin als drauf steht

Immer wieder gelangen gepanschte Nahrungsergänzungsmittel auf den US-Markt. Sie enthalten Arzneistoffe, die nicht deklariert wurden. Die Zahl dieser Produkte steigt rasant, sagen kalifornische Forscher. Was fehlt, ist ein regulierendes Gesetz. Das gilt auch für mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann

Legal Highs: Der K2-Berg ruft

Stärker und gefährlicher als natürliche Cannabinoide sind ihre synthetischen Verwandten: In den USA treten immer häufiger schwere Nebenwirkungen beim Konsum von „Spice“ oder „K2“ auf. Experten sprechen von einem bedenklichen Trend. Wie ist die Situation mehr...

Artikel von Anke Hörster

Rx-Versandverbot: Spahn bleibt schwammig

Wird Jens Spahn das Rx-Versandhandelsverbot durchsetzen? Beim Deutschen Apothekertag hoffte man mit der Rede des Gesundheitsministers auf eine klare Antwort – diese blieb aber aus. Dafür heizte er die Debatte über das Impfen in der Apotheke weiter an. mehr...

Blogbeitrag von Der Giftmischer
3

Antibiotikaresistenz: Wie erzieht man Vielverschreiber?

Weltweit wird versucht, Antibiotikaresistenzen zu bekämpfen. Um unnötige Verschreibungen zu vermeiden, geht man in anderen Ländern deutlich progressiver vor als hierzulande. So erhielten australische Hausärzte maßregelnde Briefe vom Gesundheitsministerium. Ob das mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
11
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: