Kategorie: Psychiatrie

Suizidalität: Die vergessenen Hypotoniker

Bei Patienten mit hohem Blutdruck sind Ärzte alarmiert. Anders ist es bei Hypotonikern. Sie werden von Ärzten oft übersehen. Dabei zeigen Studien, dass diese Patienten häufiger an Depressionen und Suizidgedanken leiden als Menschen mit normalem oder hohem Blutdruck. mehr...

Legal Highs: Der K2-Berg ruft

Stärker und gefährlicher als natürliche Cannabinoide sind ihre synthetischen Verwandten: In den USA treten immer häufiger schwere Nebenwirkungen beim Konsum von „Spice“ oder „K2“ auf. Experten sprechen von einem bedenklichen Trend. Wie ist die Situation mehr...

Artikel von Anke Hörster
2

Bipolare Störung: Kann Ernährung helfen?

Patienten mit bipolarer Störung leiden unter depressiven Phasen. Diese werden in der Regel medikamentös behandelt. Zukünftig sollte auch die Ernährung und das Körpergewicht von Patienten bei der Therapie berücksichtigt werden, so die These eines Forscherteams. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
4

Opioidkrise: US-Senat verabschiedet Gesetz

Täglich sterben in den USA über 100 Menschen an einer Opioid-Überdosis. Nun hat der Senat ein Bündel von Maßnahmen erarbeitet. Ein neues Gesetz soll dabei helfen, die Opioidkrise in den Griff zu bekommen. Jetzt muss nur noch Präsident Donald Trump unterschreiben. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
6

Implantat gegen Kokainsucht

Ein Implantat aus eigenen Hautzellen soll einen Kokain-Rausch verhindern, indem die Substanz, noch bevor sie wirken kann, im Blut abgebaut wird. Dies könnte eine ganz neue Form der Therapie ermöglichen, um Menschen mit Kokainsucht zu behandeln. mehr...

Rawan Khachouk

Fluoxetin: Schuld an Antibiotikaresistenzen?

Antibiotikaresistenzen sind weltweit ein großes Problem. Eine aktuelle Studie zeigt, dass dafür nicht nur Antibiotika, sondern auch andere Medikamente verantwortlich sein könnten. Forscher untersuchten die Resistenzbildung beim Antidepressivum Fluoxetin. mehr...

Abenteuertrip in den Nahtod

Die bei Touristen beliebte Droge Ayahuasca aus dem Amazonas-Gebiet führt oft zu nahtodähnlichen Erlebnissen. Eine Studie zeigt: Es sind die gleichen Effekte, von denen Patienten nach erfolgreicher Reanimation eines Herzstillstands berichten. Was ist über das mehr...

So lösen Sie alle Konflikte in 20 Minuten

Der Patient steht am Empfang, er ist aufgeregt, erhebt die Stimme, haut mit der Faust auf die Theke. Der erste Impuls? Man möchte ihn zurechtweisen, so kann er sich nicht benehmen. Wird das den Konflikt lösen? Wohl kaum. Dabei gibt es Wege, die Situation ganz schnell mehr...

Blogbeitrag von Christopher Dedner
12

Postpartale Depression: Wütende Väter

Etwa jeder zehnte Vater leidet an Wochenbettdepressionen, wie eine Meta-Analyse zeigt. Die Erkrankung wurde jahrelang kaum beachtet. Die Geschlechter leiden unterschiedlich: Frauen sind oft traurig, während Männer eher wütend oder gewalttätig sind. mehr...

Psychopharmaka: Wann den Blutspiegel messen?

Man kennt es vom Alkohol: Beobachtet man zwei Menschen nach drei Maß Bier, ist einer zutiefst entspannt, ein anderer torkelt und lallt. Auch bei Psychopharmaka ist es so, dass eine bestimmte Dosis bei verschiedenen Personen zu sehr unterschiedlichen Blutspiegeln mehr...

Blogbeitrag von psychiatrietogo
3
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: