Kategorie: Psychiatrie

Psychotherapie: Wer muss draußen bleiben?

Bundesgesundheitsminister Spahn will die Vergabe von Psychotherapieplätzen neu regeln. Ein „qualifizierter Behandler“ soll künftig die Dringlichkeit einer Behandlung bewerten. Psychiater Jan Dreher findet das sinnvoll: Manch eine verordnete Psychotherapie sei mehr...

Causa obscura: Tödlicher Rausch

In einer Entzugsklinik bricht ein junger Mann zusammen. Sein Zimmernachbar berichtet, dass der 19-Jährige zuvor hyperaktiv auf und ab gesprungen sei. Ein Drogen-Screening in der Klinik ist negativ. Doch was löste seinen Zustand dann aus? mehr...

Artikel von Maren Böcker

Systemische Therapie soll Kassenleistung werden

Systemische Psychotherapie soll künftig als Versicherungsleistung von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. So lautet der Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses. mehr...

Systemische Gesellschaft
1

Unersetzliche Kollegen

Jeden Tag sehe ich schwerverletzte Patienten, Patienten mit Schmerzen und Patienten, die verzweifelt sind. Aber heute fällt es mir schwer, die Distanz zu bewahren. Die Patientin ist 16 Jahre alt. Ihre Arme sind mit Narben übersät. Dieses Mal müssen ihre Wunden am mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
4

Psychiatrie: Ab wie viel Promille auf die Intensiv?

Wie entscheidet man, ob ein alkoholintoxikierter Patient in der Psychiatrie aufgenommen wird oder ob er auf eine Intensivstation gehört? Als ich vor zwanzig Jahren anfing, Nachtdienste in der Psychiatrie zu machen, galt ein Richtwert von bis zu 2,5 Promille. Heute mehr...

Blogbeitrag von Psychiatrietogo
4

Legal Highs: Der K2-Berg ruft

Stärker und gefährlicher als natürliche Cannabinoide sind ihre synthetischen Verwandten: In den USA treten immer häufiger schwere Nebenwirkungen beim Konsum von „Spice“ oder „K2“ auf. Experten sprechen von einem bedenklichen Trend. Wie ist die Situation mehr...

Artikel von Anke Hörster

Bipolare Störung: Kann Ernährung helfen?

Patienten mit bipolarer Störung leiden unter depressiven Phasen. Diese werden in der Regel medikamentös behandelt. Zukünftig sollte auch die Ernährung und das Körpergewicht von Patienten bei der Therapie berücksichtigt werden, so die These eines Forscherteams. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
4

Opioidkrise: US-Senat verabschiedet Gesetz

Täglich sterben in den USA über 100 Menschen an einer Opioid-Überdosis. Nun hat der Senat ein Bündel von Maßnahmen erarbeitet. Ein neues Gesetz soll dabei helfen, die Opioidkrise in den Griff zu bekommen. Jetzt muss nur noch Präsident Donald Trump unterschreiben. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
6

Implantat gegen Kokainsucht

Ein Implantat aus eigenen Hautzellen soll einen Kokain-Rausch verhindern, indem die Substanz, noch bevor sie wirken kann, im Blut abgebaut wird. Dies könnte eine ganz neue Form der Therapie ermöglichen, um Menschen mit Kokainsucht zu behandeln. mehr...

Rawan Khachouk

Fluoxetin: Schuld an Antibiotikaresistenzen?

Antibiotikaresistenzen sind weltweit ein großes Problem. Eine aktuelle Studie zeigt, dass dafür nicht nur Antibiotika, sondern auch andere Medikamente verantwortlich sein könnten. Forscher untersuchten die Resistenzbildung beim Antidepressivum Fluoxetin. mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: