Kategorie: Pädiatrie

HPV-Impfung: Wer knackt das Jungs-Problem?

Als einer der ersten EU-Staaten empfiehlt Deutschland HPV-Vakzine für Jungs. Das stellt Ärzte vor ein Problem: Schon die Mädchen wurden schlecht erreicht, nur 45 Prozent der 17-Jährigen sind vollständig geschützt. Was können Mediziner tun, um die Impfquote zu mehr...

„Der Doktor ist heute ein Vampir!“

Das Blutabnehmen gehört für mich auch nach vielen Jahren noch zu den unliebsamen Tätigkeiten. Einem Säugling Blut an den Kopfvenen abzunehmen, ist einfach kein Spaß. Wie es trotzdem gelingen kann? mehr...

Blogbeitrag von kinderdok
0

Warze zweiter Klasse

„Mein Kind kriegt keinen Arzt-Termin“, diese Schlagzeile der Bild-Zeitung erhaschte letzte Woche meine Aufmerksamkeit. Besorgt, dass hier Fehlverhalten von Kinderärzten angeprangert werden könnte, kaufte ich das Blatt und forschte nach. Es folgte Erleichterung, mehr...

Blogbeitrag von kinderdok

„Schmerzen da unten“

Als Pädiater sieht man seine Patienten groß werden. Besonders schön ist es, wenn sie auch im Jugendalter noch zu uns kommen. Vielleicht sogar so viel Vertrauen haben, dass sie jene Themen mit uns besprechen, die ihnen vor den Eltern peinlich sind. mehr...

Blogbeitrag von kinderdok
2

Kopfstreicheln: Ohne Befund

Die Eltern sind mit ihrem Neugeborenen zur U3 bei mir in der Praxis. Unkomplizierte Geburt, drei Stunden insgesamt, glänzender Apgar. Die Eltern berichten, dass sie auch schon beim Osteopathen waren. Das hätte sie beruhigt, wegen des „Geburtstraumas“. mehr...

Blogbeitrag von kinderdok
20

Sabberbröckelbrezel

Läuft man durch die Innenstadt, sieht man ständig Kinder, die im Buggy sitzen und einen Reiskeks, eine Brezel oder Flasche in der Hand halten. Vollgesabbert, angesifft, Essensreste um den Mund. Das Thema Daueressen bei Kindern macht mich wütend. mehr...

Blogbeitrag von kinderdok
11

Was haben all diese Kinder gemeinsam?

Auch im Sommer werden Kinder krank. Häufig geht es um ähnliche Erkrankungen wie im Winter: Fieber, Ohrenschmerzen, Erkältungen. Hinzu kommen Zeckenbisse, Sonnenbrände und -stiche. Was im Sommer anders ist? Die Frage, mit der die Eltern meine Behandlung abschließen. mehr...

Blogbeitrag von kinderdok
7

Italien: Abkehr von der Impfpflicht

„Impfung ja, Verpflichtung nein.“ Das ist das Credo der italienischen Lega-Partei. Wenn es nach Parteichef Salvini geht, sollen Eltern selbst entscheiden können, ob sie ihre Kinder impfen lassen oder nicht. Dabei herrscht in Italien aktuell noch Impfpflicht. Kommt mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
8

Teenie-lithiasis: Ein steiniger Trend

Hypertonie, Übergewicht – und bald Nierensteine? Harnsteinleiden entwickeln sich in vielen Ländern zur Volkskrankheit und die Patienten werden immer jünger. Das zeigen aktuelle Studien. Das Problem ist größtenteils selbst verschuldet und seine Lösung einfach. mehr...

Artikel von Thomas Kresser
3

Die Lücke im Neugeborenenscreening

Ein Test auf Spinale Muskelatrophie ist bisher nicht Teil des Neugeborenenscreenings. Ein Fehler, denn zu einem frühen Zeitpunkt sei die Therapie besonders effektiv. So argumentieren Wissenschaftler auf Basis einer neuen Studie. mehr...

Universitätsklinikum Freiburg
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: