Kategorie: Kardiologie

Baclofen: Bittere Pille gegen Alkoholsucht

Die französische Behörde ANSM hat eine Marktzulassung für Baclofen als Medikament zur Behandlung von Alkoholabhängigkeit erteilt. Andere Länder wie etwa Deutschland sehen das überaus kritisch, denn die Wirksamkeit ist strittig und das Nebenwirkungsrisiko hoch. mehr...

Artikel von Karen Zoufal
14

LDL-Cholesterin: 3 Waffen gegen das Böse

Um das „böse“ LDL-Cholesterin zu senken, kommen viele Maßnahmen in Frage. Dr. Waller und sein Kollege Dr. Sinning bewerten die unterschiedlichen Ansätze. Sie sprechen über humane Antikörper, die Zukunftsvision einer „LDL-Impfung“ und das umstrittene mehr...

Video-Blogbeitrag von Stefan Waller
8

Schlaganfallpatienten: Das 30-Minuten-Problem

Das 30-Minuten-Zeitfenster für die Verlegung von Schlaganfallpatienten in Spezialeinheiten wurde gerichtlich neu definiert: Die Transportzeit beginnt nun, sobald eine Verlegung entschieden wurde. Eine Abrechnung für Kliniken ist so unmöglich. Medizinisch und mehr...

Blogbeitrag von Rechthaberin
2

HDL: Hab dich (nicht mehr) lieb

Patienten mit hohen LDL-Cholesterinwerten fühlen sich durch die schützende Wirkung des „guten“ HDL-Cholesterins abgesichert. Zu unrecht? Eine neue Studie widerlegt diesen Effekt. Kardiologe Dr. Waller bespricht mit Hypertensiologe Dr. Sinning, ob der atherogene mehr...

Video-Blogbeitrag von Stefan Waller
10

Causa obscura: Verhängnisvolles Frühstück

Der Rettungsdienst findet einen Mann bewusstlos auf der Toilette sitzend. Sie bringen den 68-Jährigen in einem lebensbedrohlichen Zustand in die Notaufnahme. Was die Ursache für seinen Schock ist, können sich die Ärzte zunächst nicht erklären. mehr...

Artikel von Maren Böcker

Dos and Don’ts der Blutdrucktherapie

Was sind die neuesten Erkenntnisse für die Bluthochdrucktherapie? Der Kardiologe Dr. Stefan Waller spricht mit Hypertensiologe Dr. David Sinning von der Charité Berlin über die aktuelle Leitlinie und die Risiken der „Weißkittelhypertonie“. mehr...

Video-Blogbeitrag von Stefan Waller
14

Kardiovaskuläres Risiko: Omega-3-Fettsäuren helfen jetzt doch

Omega-3-Fettsäure-Präparate bringen keinen gesundheitlichen Nutzen, so die bisherige Annahme unter Wissenschaftlern. Jetzt behaupten Forscher: Die hochdosierte Einnahme kann das relative Risiko bei kardiovaskulären Hochrisikopatienten um 25 Prozent reduzieren. mehr...

Video-Blogbeitrag von Stefan Waller
8

Kardiologen bewerten Apple Watch

Mit ihrer EKG-Funktion kann die neue Apple Watch Herzrhythmusstörungen wie Vorhofflimmern frühzeitig erkennen. Doch auch wenn erste Studien die Verlässlichkeit des Device stützen, birgt die Interpretation der Messergebnisse Risiken. mehr...

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

Das Blutgruppen-Schicksal

Schon lange werden die Blutgruppen in Verbindung mit bestimmten Erkrankungen gebracht. So ist das Diabetesrisiko laut einer französischen Studie bei Menschen mit Blutgruppe B um über 20 Prozent erhöht. Welche Blutgruppen stehen mit welchen Krankheiten im mehr...

1

SGLT-2-Hemmer: Zwischen Auenland und Mordor

Der Einsatz von SGLT-2-Hemmern bei Typ-2-Diabetes scheint eine Erfolgsgeschichte zu sein: Studien zeigen, dass sie auch Herz, Gefäße und Nieren von Diabetes-Patienten schützen. Doch es gibt Nebenwirkungen, die das schöne Bild der neuen Medikamente empfindlich mehr...

Artikel von Thomas Kresser
3
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: