Kategorie: Gynäkologie

Tranexamsäure: Leben retten für 7 Euro

Tranexamsäure wird seit Jahren zur Blutungsprophylaxe bei Operationen verwendet. Zur Verwendung in der Notfallmedizin ist die Studienlage nicht eindeutig. Dennoch empfehlen Experten den Einsatz nun in den neuen Leitlinien. Ihr Argument: Es rettet Leben und ist mehr...

7

Squirten und G-Punkt: Falsche Vorbilder

In den Medien werden Frauen immer häufiger mit den Themen G-Punkt oder „Squirten“ konfrontiert. Viele Patientinnen haben das Gefühl, sexuell zu versagen, weil sie noch nie einen vaginalen Orgasmus erlebt haben. Dr. Konstantin Wagner weiß, wie man als Gynäkologe mehr...

Video-Blogbeitrag von Konstantin Wagner
14

Geburten: „Gesunde Kinder rechnen sich nicht“

Immer weniger Hebammen wollen in Kliniken arbeiten. Sie kritisieren neben den Arbeitsbedingungen, dass das Risiko der Gefährdung für Mutter und Kind steige. Zu Stoßzeiten sei nicht zu garantieren, dass Komplikationen frühzeitig erkannt werden, so Franziska Manthey mehr...

Videobeitrag von DocCheck News Redaktion
18

Opiate: Entzug im Wochenbett

Süchtige Mütter gebären süchtige Kinder: Die Opiat-Abhängigkeit hat vor allem in den USA, aber auch in Deutschland fatale Folgen. Das zeigt ein Besuch an der Charité Berlin. Dort behandelt man abhängige Babys. Ein Experte erklärt, welche Rolle die mehr...

Stillen senkt Diabetes-Risiko der Mutter

Stillen hat einer aktuellen Studie zufolge nicht nur positive Effekte auf das Neugeborene. Mütter, die ihre Babys für mindestens sechs Monate stillten, hatten ein um 50 Prozent niedrigeres Risiko im späteren Leben an Typ-2-Diabetes zu erkranken. mehr...

Wenn Arzt und Hebamme einander hassen

Ich befinde mich in der Schwangerschaft. Bei der Geburtsvorbereitung schickt man mich zur Hebammensprechstunde. Die Hebamme schimpft auf den Gynäkologen: „Hören Sie nicht auf ihn.“ Später beim Gynäkologen sagt dieser, ich solle die Notizen der Hebamme in den mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
37

Schwanger und Paracetamol: Zu Lasten der Töchter

Paracetamol ist während der Schwangerschaft häufig das Schmerzmittel der Wahl. Umso bedenklicher sind daher die Ergebnisse einer Übersichtsarbeit zu möglichen Folgen: Paracetamol scheint die Fruchtbarkeit der Töchter zu beeinträchtigen – zumindest im mehr...

Totgeburt: Geringeres Risiko für Seitenschläfer

Bei einem Drittel aller Totgeburten bleibt die Ursache unbekannt. Wissenschaftler haben aber nun herausgefunden, dass die Schlafposition der Mutter eine entscheidene Rolle dabei spielen könnte. Sie empfehlen, lieber auf der Seite als auf dem Rücken zu schlafen. mehr...

§219a: Ein Paragraf wird abgetrieben

Die Ärztin Kristina Hänel wurde verurteilt, weil sie Informationen zu Schwangerschaftsabbrüchen auf ihrer Website veröffentlichte. Grund dafür ist Paragraf 219a, der Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft unter Strafe stellt. Jetzt fordern viele: Der mehr...

Menopause: “HRT nein, äh ja, äh jein…”

Die Hormonersatztherapie in der Menopause galt lange als riskant. Jetzt gibt es neue Daten – und eine neue Diskussion. Zwei Autoren der maßgeblichen Studie zur Hormonersatztherapie haben ihre Daten neu ausgewertet. Sind die Hormone weniger gefährlich als bisher mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: