Kategorie: Gynäkologie

HPV-Impfung: Wer knackt das Jungs-Problem?

Als einer der ersten EU-Staaten empfiehlt Deutschland HPV-Vakzine für Jungs. Das stellt Ärzte vor ein Problem: Schon die Mädchen wurden schlecht erreicht, nur 45 Prozent der 17-Jährigen sind vollständig geschützt. Was können Mediziner tun, um die Impfquote zu mehr...

„Meer-Methode“: Osteoporose früher erkennen

Ein Analyse-Verfahren aus der Meeresforschung könnte bald zur Osteoporose-Diagnostik eingesetzt werden. Dafür benötigt man bloß eine Blut- oder Urinprobe. Die Krankheit ließe sich so viel früher als mit der Knochendichtemessung diagnostizieren, so die Entwickler mehr...

Mammasonographie: Das Problem verdichtet sich

Ultraschall, ja oder nein? Diese Frage in Hinsicht auf die Brustkrebsfrüherkennung beschäftigt Ärzte wie Forscher in Deutschland schon lange. Einigen können sie sich bislang nicht. Wann ist eine zusätzliche Sonographie sinnvoll? Dr. Konstantin Wagner erklärt mehr...

Video-Blogbeitrag von Konstantin Wagner
5

Endometriose-OP: Kein Risiko bei Spontangeburt

Schwangerschaften und Spontangeburten sind bei Endometriose-Patientinnen nach einer minimal-invasiven Operation nicht risikoreicher als bei gesunden Frauen. Zu diesem Ergebnis kamen nun Schweizer Wissenschaftler. mehr...

Universitätsspital Bern

Verhütung: FDA lässt Temperaturmethode zu

Sicher wie die Pille soll die Verhütungs-App „Natural Cycles“ sein, die auf der Temperaturmethode basiert und aktuell für Kontroversen sorgt. Von der FDA gab es kürzlich grünes Licht, Gynäkologen aus Deutschland warnen vor „schwerwiegenden Mängeln“ bei mehr...

Postpartale Depression: Wütende Väter

Etwa jeder zehnte Vater leidet an Wochenbettdepressionen, wie eine Meta-Analyse zeigt. Die Erkrankung wurde jahrelang kaum beachtet. Die Geschlechter leiden unterschiedlich: Frauen sind oft traurig, während Männer eher wütend oder gewalttätig sind. mehr...

Syphilis: Gestorben im Bauch

In Australien steigt die Zahl der Syphilis-Erkrankungen. Kürzlich verstarb im Bundestaat Victoria ein ungeborenes Baby an Syphilis. Die infizierte Mutter hatte ihr Kind damit angesteckt. Jetzt fordert ein Gesundheitspolitiker bestimmte Risikogruppen dazu auf, sich mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann

Tiefgreifender Schmerz im Unterbauch

Eine Patientin stellt sich mit dumpfen Unterbauchschmerzen bei dem Gynäkologen Konstantin Wagner vor. Bei der ersten Untersuchung sind zunächst keine Auffälligkeiten zu erkennen. Erst beim Blick auf die Blutwerte zeigt sich, wie ungewöhnlich ihr Fall ist. mehr...

Video-Blogbeitrag von Konstantin Wagner

Die Lücke im Neugeborenenscreening

Ein Test auf Spinale Muskelatrophie ist bisher nicht Teil des Neugeborenenscreenings. Ein Fehler, denn zu einem frühen Zeitpunkt sei die Therapie besonders effektiv. So argumentieren Wissenschaftler auf Basis einer neuen Studie. mehr...

Universitätsklinikum Freiburg

Viagra-Studie gestoppt: Babys gestorben

Eine niederländische Studie musste wegen unerwarteter Todesfälle vorzeitig abgebrochen werden. Es sollte die Wirkung des Viagra-Wirkstoffs Sildenafil bei fetalen Wachstumsstörungen untersucht werden. Elf Kinder starben nach der Geburt an Lungenproblemen. Nun mehr...

Artikel von Carolin Siebert
8
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: