Kategorie: Gesundheitspolitik

Ein halbes Kilo AU, bitte!

Krank oder arbeitsfähig? Der Marburger Bund fordert eine Option dazwischen: die „Teil-AU“. Patienten sollen die Möglichkeit haben, weiterhin zu arbeiten, aber nur einige Stunden pro Tag. Gerade psychisch Erkrankte sollen davon profitieren. Nicht alle finden die mehr...

Organspende: Der Gewebe-Geiz greift um sich

Die Zahl der Organspender ist in Deutschland auf einem historischen Tiefststand. Ein neuer Transplantationsskandal kommt genau zum falschen Zeitpunkt. Wo liegen die Schwächen im System – und wie gelingt es, das Vertrauen von Bürgern zurückzugewinnen? mehr...

Pneumonie-Welle: Legionellen im Trinkwasser?

In der italienischen Provinz Brescia wurden in den letzten Tagen zahlreiche Pneumonie-Fälle gemeldet. Mehr als 150 Menschen erkrankten an einer Lungenentzündung, zwei starben daran. Nun prüft die Gesundheitsbehörde, ob verunreinigtes Trinkwasser die Ursache ist. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
0

Patientenrechte: Nutzen Ärzte Unwissen aus?

Viele Patienten wissen nicht über ihre Rechte gegenüber Ärzten und Kliniken Bescheid und fordern sie deshalb auch nicht ein. Und das, obwohl es seit mehr als fünf Jahren ein Patientenrechtegesetz gibt. Für Mediziner kann dieser Umstand bequem sein, aber auch mehr...

Ärzte im Tattoo-Business

Die Entfernung von Tattoos durch Laser-Behandlungen birgt Risiken wie Verbrennungen und Narben. Das Bundeskabinett hat jetzt beschlossen, dass Tattoos künftig nur noch von Dermatologen oder plastischen Chirurgen entfernt werden dürfen. Tätowierer sind wenig mehr...

Mikroplastik: Der Tragödie erster Teil

Mikroplastik findet sich inzwischen überall: in Lebensmitteln, Kosmetika und in der Luft. Immer mehr Menschen sind alarmiert, aber fundierte wissenschaftliche Daten fehlen weitestgehend. Wie schätzen Experten das gesundheitliche Risiko für Menschen ein? mehr...

Artikel von Christine Amrhein
12

Warum dürfen Kinder Energydrinks kaufen?

In Großbritannien könnte es bald ein Gesetz geben, das die Abgabe von Energydrinks reguliert. Für Kinder und Jugendliche sollen diese Getränke verboten werden. Die Regierung hat nun eine öffentliche Konsultation eingeleitet. Wie ist die Lage in Deutschland? mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
6

Honorarverhandlungen: Schmollen Ärzte zu Recht?

Ab 2019 erhalten niedergelassene Ärzte mehr Geld. Der GKV-Spitzenverband jubelt, Mediziner fühlen sich benachteiligt. Das Problem: Beide Seiten misstrauen den Zahlen, mit denen die andere argumentiert. Jammern Ärzte auf hohem Niveau oder ist ihre Kritik berechtigt? mehr...

Pharmageld: „Ich habe nichts zu verbergen“

„Ich dachte, Transparenz wäre eigentlich gut", sagt eine Ärztin. Inzwischen bereut sie, dass sie mit der Veröffentlichung ihrer Daten einverstanden war. Es geht um Millionenbeträge von Pharmafirmen an Ärzte. Die Transparenzinitiative ist gescheitert. Was ist mehr...

Konnektoren: Ob du willst oder nicht

Für Praxisinhaber sind die Konnektoren ein großes Ärgernis: Es gibt Probleme bei der Installation, im Alltag ist die Technik zu langsam und wer die Anschaffung verweigert, dem drohen Geldstrafen. Derweil sagt Spahn: „Ohne Konnektoren verlieren Ärzte den Anschluss mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: