Kategorie: Allgemeinmedizin

Die Lüge vom gesunden Landleben

Großstädter sind täglich Feinstaub, Abgasen und Lärm ausgesetzt. Damit erhöht sich ihr Risiko für zahlreiche Krankheiten. Doch diejenigen, die auf dem Land wohnen, leben nicht unbedingt gesünder. Ein Stadt-Land-Vergleich aus medizinischer Sicht. mehr...

Antibiotika: So trickst man resistente Keime aus

Im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen könnte ein Forscherteam aus Kiel eine neue wirksame Therapiemöglichkeit gefunden haben. Dabei kommen verschiedene Antibiotika gezielt im Wechsel zum Einsatz. Dadurch konnten selbst resistente Keime nachhaltig abgetötet werden. mehr...

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1

Chorea Huntington: Ein Fall für Diabetologen

Patienten mit Chorea Huntington versterben meist 10 bis 15 Jahre nach dem Ausbruch der Krankheit. Heilen lässt sie sich bislang nicht. Jetzt sind Mainzer Forscher einen Schritt weiter: Sie konnten die Krankheit bei Mäusen mit einem Antidiabetikum stoppen. mehr...

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
0

Dieses Antibiotikum kommt unerwartet

Nach 50 Jahren wurde erstmals wieder eine neue Klasse von Antibiotika entwickelt, verkündete gestern der US-Pharmakonzern Genentech. Auch gegen multiresistente gramnegative Bakterien sei das Antibiotikum wirksam, behauptet der Hersteller. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
1

SGLT-2-Hemmer: Zwischen Auenland und Mordor

Der Einsatz von SGLT-2-Hemmern bei Typ-2-Diabetes scheint eine Erfolgsgeschichte zu sein: Studien zeigen, dass sie auch Herz, Gefäße und Nieren von Diabetes-Patienten schützen. Doch es gibt Nebenwirkungen, die das schöne Bild der neuen Medikamente empfindlich mehr...

Artikel von Thomas Kresser
3

Sofosbuvir: Patent auf Hepatitis-C-Medikament bleibt

Die Behandlung von Hepatitis C mit dem Virostatikum Sofosbuvir ist extrem teuer. Eine Therapie kostet bis zu 43.000 Euro. Schuld daran ist das umstrittene Patent des US-Giganten Gilead Sciences. Jetzt entscheidet das Europäische Patentamt, ob die Firma das Patent mehr...

Ärzte ohne Grenzen e.V.
4

Iberogast: Dieser Fall kennt nur Verlierer

Bayer verkündete gestern: Die Packungsbeilage für Iberogast wird um Warnhinweise für Schwangere, stillende Frauen und Leberkranke ergänzt. Die Änderung kommt zehn Jahre zu spät. An dem Missstand trägt nicht nur Bayer Schuld, sondern auch das BfArM. mehr...

Blogbeitrag von MedWatch
1

Metformin: Ein Oldie flippt aus

Seit Jahren ist Metformin als orales Antidiabetikum die erste Wahl. Aber auch Patienten mit Lungen- und Krebserkrankungen, hormonellen Störungen oder Suchterkrankungen könnten davon profitieren. Nur ärgerlich, dass Hersteller den alten Arzneistoff links liegen mehr...

Fluoxetin: Schuld an Antibiotikaresistenzen?

Antibiotikaresistenzen sind weltweit ein großes Problem. Eine aktuelle Studie zeigt, dass dafür nicht nur Antibiotika, sondern auch andere Medikamente verantwortlich sein könnten. Forscher untersuchten die Resistenzbildung beim Antidepressivum Fluoxetin. mehr...

„Meer-Methode“: Osteoporose früher erkennen

Ein Analyse-Verfahren aus der Meeresforschung könnte bald zur Osteoporose-Diagnostik eingesetzt werden. Dafür benötigt man bloß eine Blut- oder Urinprobe. Die Krankheit ließe sich so viel früher als mit der Knochendichtemessung diagnostizieren, so die Entwickler mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: