Kategorie: Medizin

Adipositas: Schneidende Kritik

Chirurgen aus Deutschland kritisieren, es gebe bei uns zu wenige bariatrische Eingriffe. Sie verweisen auf Erfolge im Kampf gegen Typ-2-Diabetes oder Hypertonie. Geht es wirklich um Patienten – oder um eine neue Möglichkeit, mehr Umsatz zu generieren? mehr...

Neuer Wirkstoff: Eine Welt ohne Erkältungen

Bei einer üblichen Erkältungskrankheit lassen sich medikamentös bislang nur die Symptome behandeln, nicht aber die Ursache. Das könnte sich bald ändern: Ein neuer Wirkstoff hinderte in Experimenten verschiedene Rhinoviren-Stämme an ihrer Vermehrung in mehr...

Artikel von Maren Böcker
0

Stress durch Balsamico

Es war Abend, alle Patienten kamen zum Abendbrot und Herr Senner stand am Salatbuffet. Wie immer wollte er nach dem Balsamico-Dressing greifen, doch es war nicht da. Herr Senner wurde innerlich total angespannt und wütend. Er spürte ein massives Beklemmungsgefühl in mehr...

Blogbeitrag von Martin Winkler
5

Asparagin: Der Metastasen-Dünger

Die Aminosäure Asparagin, die in Spargel und anderen Lebensmitteln enthalten ist, hat Auswirkungen auf die Streuung von Tumorzellen. Versuche mit krebskranken Mäusen zeigen: Mit einer asparaginarmen Ernährung lässt sich die Metastasierung reduzieren. mehr...

Artikel von Erich Lederer
9

Schwindel mit anderen Augen sehen

Herr Wittmann war schon überall. Viele Ärzte haben viele Untersuchungen vorgenommen, keiner konnte ihm helfen. Seit einem halben Jahr leidet er unter Schwindel. Er ist Mitte 60, aber eigentlich sehr fit, nimmt keine Medikamente und treibt Sport. mehr...

Blogbeitrag von 5-Foraminologe
1

Diabetes: Ohne Telemedizin geht es nicht

„Die Telemedizin bestimmt unseren Alltag seit vielen Jahren“, sagt Dr. Neumann. Der Diabetologe nimmt in diesem Bereich eine Vorreiterrolle ein. Im Video erklärt er, warum er in der Telemedizin viel ungenutztes Potenzial sieht – besonders was die Behandlung von mehr...

News vom Diabetes Kongress 2018
2

Nur noch Burger essen und schlank bleiben

Der Körper ist extrem effizient, wenn es darum geht, Fettspeicher anzulegen. Mikrobiologen ist es jetzt gelungen, diesen Mechanismus komplett zu blockieren. Ein Mangel an einem bestimmten Enzym im Fettgewebe schützte Mäuse vollständig vor Fettleibigkeit. mehr...

Radiologe, Radi lo e, di lo e, o

Wird der Radiologe schon bald verschwinden? Der Informatiker Geoffrey Hinton ist davon überzeugt. Künstliche Intelligenz soll den Platz des Arztes einnehmen. Hinton ist sich sicher, dass Deep-Learning-Systeme in fünf Jahren besser als Radiologen sein werden. mehr...

Artikel von Iris Fegerl
9

So machen wir die Patienten krank

Bing. Bing. Bing. Der Alarm ist bis ins letzte Zimmer zu hören. Ein harmloses Signal, aber durchdringend. Mein junger Kollege macht keine Anstalten, sich darum zu kümmern. Es stört ihn nicht. Und der Patient? Der denkt vielleicht, dass er gleich stirbt. Zeit für mehr...

Blogbeitrag von Notaufnahmeschwester
5

HPV-Impfung: Angstpatientinnen überzeugen

Seit zwölf Jahren bieten Gynäkologen die Impfung gegen HPV an. Sie gilt als sicher und wirksam, dennoch ist die Impfrate niedrig. „Viele Patientinnen haben Angst vor Nebenwirkungen“, sagt Gynäkologe Konstantin Wagner. Aufklärungsarbeit durch den Arzt sei mehr...

Video-Blogbeitrag von Konstantin Wagner
6
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: