Beiträge nach Kategorien

10,9 Milliarden Euro – so viel haben Private-Equity-Gesellschaften im letzten Jahr in den europäischen Gesundheitsmarkt investiert. Die Renditejäger werden zur ernsten Gefahr für Patienten und Ärzte. Besonders der fragmentierte deutsche Gesundheitsmarkt lockt die  mehr...

0

Wissen ist die wichtigste Ressource jedes Mediziners und jeder Medizinerin. Damit es nicht verkümmert, muss es kontinuierlich gepflegt und ausgebaut werden. Im Klinikalltag ist Fortbildung aber meist nur eine nette Nebensache. Dies wird auch so bleiben, wenn sich die  mehr...

0

Eine Stelle falsch zu besetzen, kann schnell teuer und aufwändig werden. Wenn die neue MFA etwa schlechte Stimmung im Team verursacht, wirkt sich das negativ auf die Motivation der Belegschaft und vielleicht sogar auf das Image der Praxis aus. Im schlimmsten Fall  mehr...

0

Der Trend zu allem, was als „natürlich“ gilt, ist ungebrochen. Auch viele Mediziner teilen diese Ansicht: Am besten heilen wir mit der Kraft der Natur. Ich hingegen liebe Chemiebomben. Am besten in voller Dröhnung und mehrmals am Tag. mehr...

9

In diesen Tagen wird der internationale Appell "STOP 5G auf der Erde und im Weltraum" von Wissenschaftlern, Ärzten und Umweltschutzorganisationen an die UNO, die WHO, die Europäische Union, den Europarat und die Regierungen aller Nationen übergeben. Unter dem Link  mehr...

0

Essen, bis der Arzt kommt? Es steht noch schlimmer: Deutsche Hausärzte fühlen sich weitgehend machtlos, wenn es darum geht, Patienten zu einer gesunden Ernährung zu bewegen. Gegen Disziplinlosigkeit und mangelnde Einsicht ist ihnen zufolge kein Kraut gewachsen,  mehr...

0

Montagmorgen. Das Wartezimmer ist voll, der Terminkalender auch – aber eine der Medizinischen Fachangestellten fehlt. Sie ist krank. In diesem Artikel erfahren Sie, wann und wieviel Gehalt Sie kranken Mitarbeitern zahlen müssen, ob Sie kranke Mitarbeiter kündigen  mehr...

0

Essen, bis der Arzt kommt? Es steht noch schlimmer: Deutsche Hausärzte fühlen sich weitgehend machtlos, wenn es darum geht, Patienten zu einer gesunden Ernährung zu bewegen. Gegen Disziplinlosigkeit und mangelnde Einsicht ist ihnen zufolge kein Kraut gewachsen,  mehr...

11

Fast jeder zweite Medizinstudent entwickelt depressive Symptome. Was tun? Eine bessere Auswahl treffen. Wirklich? Wir als Ärzte müssen den jungen Kollegen beibringen, mit Belastungen umzugehen. Stattdessen vermitteln wir ihnen, Gefühlsregungen würden sie für den  mehr...

20

Es herrscht Personalmangel in den deutschen Apotheken. PTAs oder Apotheker sind nur schwer zu finden. Die neue Hoffnung ist die finanzielle Entlastung der PTA-Auszubildenden und dem damit hoffentlich verbundenen zahlenmäßigen Anstieg dieser. Doch weswegen besteht  mehr...

0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: