Beiträge nach Kategorien

Quelle: http://kiefer-coaching.de/burn-out-umfrage-aerzte-und-aerztinnen/ Hier sind die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Burn-Out bei Ärztinnen und Ärzten Sehr erschreckend ist, dass in der groß angelegten Umfrage folgendes festgestellt wurde: Welche  mehr...

0

Forscher fanden heraus, dass einige Zellen des angeborenenen Immunsystems spezifische Strukturen auf der Oberfläche von Krebszellen unterscheiden können. Diese Fähigkeit hatte man bislang nur Zellen des erworbenen Immunsystems zugeschrieben. Das könnte noch  mehr...

0

Das Wichtigste bei einer Praxisniederlassung,-abgabe und Optimierung! mehr...

0

Wie viel Prozent der Krebsfälle in Deutschland ließen sich vermeiden? Eine neue Studie liefert dazu erstmals Zahlen. Demnach gehen mindestens 37 Prozent aller Krebserkrankungen auf das Konto vermeidbarer Risikofaktoren wie Rauchen und Bewegungsmangel. mehr...

6

Bei einem kleinzelligen Bronchialkarzinom gilt eine prophylaktische Schädelbestrahlung als Therapiestandard. Doch sollte das auch beim nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom der Fall sein? Onkologen untersuchten nun die Wirksamkeit in einer Studie. mehr...

0

Die weltweite Verbreitung von multiresistenten, vor allem gram-negativen Bakterien ist ein Risiko für Patienten. Wenn in einem Krankenhaus ein solcher Keim nachgewiesen wird, greift meist die klassische Strategie „Screening, Isolierung und Eradikation“. Doch ist  mehr...

0

Wenn erst jenseits des 20. Lebensjahres gegen Humane Papilloma Viren (HPV) geimpft wird, fehlt eine signifikante Schutzwirkung, so berichten US-Forscher in einer aktuellen Publikation. Deshalb wird in Europa für einen wesentlich früheren Beginn der 3-fach-Impfserie  mehr...

0

Ich war nie ein großer Freund der Alternativmedizin. Bei Krebspatienten dachte ich aber, dass homöopathische oder ayurvedische Behandlungen zumindest nicht schaden, solange sie zusätzlich zur anerkannten Therapieform stattfinden. Bis mir eine Studie Zahlen lieferte. mehr...

23

Diagnostizieren Ärzte bei Patienten häufig Basalzellkarzinome, sollten sie hellhörig werden. Eine aktuelle Studie zeigt: Wer mehrmals an Basalzellkarzinomen erkrankt, hat möglicherweise ein generell erhöhtes Risiko für maligne Erkrankungen. mehr...

0

Über den Wolken muss die Strahlung wohl grenzenlos sein. Eine Studie der Harvard University bestätigt, dass Flugbegleiter aufgrund ihres Berufs ein höheres Krebsrisiko besitzen. Eine stärkere Belastung mit kosmischer Strahlung ist wahrscheinlich die Hauptursache  mehr...

1
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: