Beiträge nach Kategorien

Stärker und gefährlicher als natürliche Cannabinoide sind ihre synthetischen Verwandten: In den USA treten immer häufiger schwere Nebenwirkungen beim Konsum von „Spice“ oder „K2“ auf. Experten sprechen von einem bedenklichen Trend. Wie ist die Situation  mehr...

2

Als der LKW von rechts kam, saß die Patientin auf dem Beifahrersitz. Nicht angeschnallt. 45 Minuten Reanimation am Straßenrand. Sie kommt in unseren Schockraum, hat einen Kreislauf, einen Puls. Wir überprüfen ihre Pupillen, dann überlassen wir der jüngsten  mehr...

13

Sprechen Patienten mit Migräne schlecht auf NSAIDs oder Triptane an, sah es bislang eher düster aus. Künftig stehen Neurologen Antikörper zur Verfügung. In Europa ist bereits das zweite Molekül kurz vor der Zulassung, und ein drittes wird bald folgen. mehr...

1

Der fünfte Teil der Kurzgeschichte 'Der kleine Ery' ist online! Eine Operation ist kein Kinderspiel. Weder für Geist noch für Körper. Doch wie erlebt unser Körper solch einen unvorbereiteten Eingriff? Folgen Sie dem kleinen Ery auf seiner Reise! Der letzte Teil  mehr...

0

Patienten mit Chorea Huntington versterben meist 10 bis 15 Jahre nach dem Ausbruch der Krankheit. Heilen lässt sie sich bislang nicht. Jetzt sind Mainzer Forscher einen Schritt weiter: Sie konnten die Krankheit bei Mäusen mit einem Antidiabetikum stoppen. mehr...

0

Ich glaube, wir Ärzte haben das Kleinhirn lange in seiner Bedeutung unterschätzt, weil wir es fast ausschließlich mit motorischer Koordination in Verbindung gebracht haben. Eine Sichtweise, die sich derzeit ändert: Das Kleinhirn trägt auch dazu bei,  mehr...

3

Quelle: http://kiefer-coaching.de/burn-out-umfrage-aerzte-und-aerztinnen/ Hier sind die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Burn-Out bei Ärztinnen und Ärzten Sehr erschreckend ist, dass in der groß angelegten Umfrage folgendes festgestellt wurde: Welche  mehr...

0

Im US-Bundesstaat Missouri wurde das Gesicht eines 10-jährigen Jungen von einem Fleischspieß durchbohrt. Auslöser für den Unfall war eine Wespenattacke. Was genau war passiert und welche Verletzungen hat der Junge davon getragen? mehr...

0

Wissenschaftler der Universität Mainz haben im Tiermodell gezeigt, dass Metformin in der Lage ist, die Entstehung von Chorea Huntington (docc.hk/av5f6u) bei Mäusen zu stoppen. Der Gendefekt, der die schwere, autosomal-dominant vererbte Erkrankung des  mehr...

0

Das Wichtigste bei einer Praxisniederlassung,-abgabe und Optimierung! mehr...

0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: