Beiträge nach Kategorien

Patientenakten zu digitalisieren, kann sich für die Arztpraxis lohnen. Wer vorhat, Arztbriefe, Karteikarten und Co. einzuscannen, sollte die kritischen Punkte kennen und Stolpersteine vermeiden. mehr...

0

Patientenunterlagen müssen Sie immer 10 Jahre lang aufbewahren? Falsch! In vielen Fällen gelten andere Fristen. mehr...

0

Was haben der Werbespot für eine Kreditkarte, die Gehaltsverhandlung und das Gesundheitswesen miteinander zu tun? Unser Gastautor und Bundesvorsitzender Dr. Dirk Heinrich beobachtet: die Ansprüche der Patienten wachsen, das Gefühl für Solidarität geht verloren. mehr...

0

Was ist eine zweite Meinung? Bei bestimmten, nicht eiligen Operationen startet 2019 ein gesetzlich festgelegtes, so genanntes Zweitmeinungsverfahren. Das bedeutet: Eine Ärztin oder ein Arzt, die/der eine dieser Operationen empfiehlt, muss auf das Recht hinweisen, die  mehr...

0

Der Vize-Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbands Bund und gelernte Betriebswirt (Uni Köln), Freiherr Johann-Magnus von Stackelberg, gibt der Deutschen Presse-Agentur ein Interview: So weit, so gut. Aber auch ein Fraktionsvize der SPD-Bundestagsfraktion namens  mehr...

1

Am 31.12.2018 laufen Gesundheitskarten (eGK) der ersten Generation (G1) ab. Die Krankenkassen haben schon im Sommer Karten der Generation 2 verschickt. Damit wurden G1-Karten automatisch ungültig. Dennoch kommen weiterhin Patienten mit alten Karten in die Arztpraxen.  mehr...

0

Es ist zurzeit wirklich unglaublich. Durch das neue Pflegepersonalstärkungsgesetz von Herrn Spahn wurde die Verjährungsfrist für die Rückzahlungsansprüche der Kassen gegü. der Krankenhäuser von 4 auf zwei Jahre verkürzt. Rückwirkend. Sodass jetzt tausende von  mehr...

0

Ich ärgere mich. Schon wieder hat ein Patient seinen Termin ausfallen lassen, ohne anzurufen. Ohne Erklärung. Es ist der zehnte diese Woche. Und da klagen wir tatsächlich über die Wartezeiten auf Arzttermine? Ein Gastbeitrag von Dr. Dirk Heinrich. mehr...

0

Kooperation ist in, auch in der ambulanten Medizin. Und zum Glück gibt es neben der Einzelpraxis eine Reihe von Möglichkeiten, wie niedergelassene Ärzte zusammenarbeiten können. In einer kleinen Serie stellt Andrea Schannath, Rechtsexpertin des NAV-Virchow-Bundes  mehr...

0

Montagmorgen. Das Wartezimmer ist voll, der Terminkalender auch – aber eine der Medizinischen Fachangestellten fehlt. Sie ist krank. In diesem Artikel erfahren Sie, wann und wieviel Gehalt Sie kranken Mitarbeitern zahlen müssen, ob Sie kranke Mitarbeiter kündigen  mehr...

0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: