Beiträge nach Kategorien

Wir haben neue Patienteninformationen zum Thema Herzklappenerkrankungen erstellt! Hier finden Ihre Patientinnen und Patienten verständliche und evidenzbasierte Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten einer Herzklappenerkrankung oder dazu wie ein Kathetereingriff  mehr...

0

Kanadische Wissenschaftler der Provinz Alberta untersuchten retrospektiv bei knapp 2,6 Millionen Patientinnen und Patienten, welche der unterschiedlichen ärztlichen Fachgruppen Kranke mit den komplexesten Fällen hatten?  mehr...

0

Die Kompressionstherapie ist zur Behandlung chronischer Wunden und Ödeme unabdingbar. Doch ist der Verband nicht leitliniengerecht angelegt, ergeben sich Risiken für den Patienten. Das Beachten von Anlagetechniken, Polsterung und die richtige Auswahl angepasster  mehr...

0

Schlucken Patienten Vitamin D-haltige Supplemente oder Omega-3-Fettsäuren, verringern sie ihr Krebsrisiko nicht. Kardioprotektive Effekte zeigten sich allenfalls in Subgruppen. Aufgrund ihrer Ergebnisse raten sie vom präventiven Einsatz solcher  mehr...

1

Das bekannte Kombinationspräparat Sacubitril plus Valsartan eignet sich auch zur Behandlung von Patienten mit akuter dekompensierter Herzinsuffizienz, berichten Forscher. Es schnitt hinsichtlich mehrerer kardiologischer Endpunkte besser ab als der Standard Enalapril. mehr...

0

Patienten verlieren durch Magenbypässe, Gastrektomien oder Magenbänder nicht nur an Gewicht. Eingriffe sind auch mit weniger kardiovaskulären Ereignissen assoziiert, berichten Forscher. Ihre Studie liefert Hinweise, bleibt den endgültigen Beweis aber schuldig. mehr...

0

Bei zahlreichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen raten Kardiologen ihren Patienten, die Natriumchlorid-Aufnahme einzuschränken. Sogar spezielle Diäten wurden entwickelt. Geht es um Herzinsuffizienzen, fehlen für solche Empfehlungen aber wissenschaftliche Belege. Die  mehr...

0

Das 30-Minuten-Zeitfenster für die Verlegung von Schlaganfallpatienten in Spezialeinheiten wurde gerichtlich neu definiert: Die Transportzeit beginnt nun, sobald eine Verlegung entschieden wurde. Eine Abrechnung für Kliniken ist so unmöglich. Medizinisch und  mehr...

2

Wussten Sie, dass wir bis zu 50 Prozent unserer Gesundheit selbst beeinflussen können? Wenn wir uns ausgewogen ernähren und uns regelmäßig körperlich betätigen, gewährleistet das nicht nur eine längere Selbstständigkeit im Alter. Auch Krankheiten lassen sich  mehr...

0

Der Rettungsdienst findet einen Mann bewusstlos auf der Toilette sitzend. Sie bringen den 68-Jährigen in einem lebensbedrohlichen Zustand in die Notaufnahme. Was die Ursache für seinen Schock ist, können sich die Ärzte zunächst nicht erklären. mehr...

0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: