Beiträge nach Kategorien

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) vertritt die Interessen von 172.000 ambulant tätigen Vertrags-Ärzten/-Psychotherapeuten. In Politik und Öffentlichkeit bringt sie Sachverstand in gesundheitspolitische Diskussionen. Dagegen 'prahlt' das Bundesministerium  mehr...

0

'Ein halber verwirrt nur'? Der Deutsche Ethikrat ist bei bestehender, rechtsverbindlicher Entscheidungslösung gegenüber der aktuell kontrovers diskutierten Widerspruchsregelung nicht nur gespalten, sondern es liegt m.E. ein chaotisch willkürliches Denken vor. Es  mehr...

0

Eine beachtlich große Patientengruppe wird im Gesundheitssystem vernachlässigt. Sie leidet häufig unter Beschwerden ohne deren Auslöser zu kennen, mit einem Arzt spricht sie nur selten und äußerst ungern. mehr...

10

Es ist zurzeit wirklich unglaublich. Durch das neue Pflegepersonalstärkungsgesetz von Herrn Spahn wurde die Verjährungsfrist für die Rückzahlungsansprüche der Kassen gegü. der Krankenhäuser von 4 auf zwei Jahre verkürzt. Rückwirkend. Sodass jetzt tausende von  mehr...

0

Ich ärgere mich. Schon wieder hat ein Patient seinen Termin ausfallen lassen, ohne anzurufen. Ohne Erklärung. Es ist der zehnte diese Woche. Und da klagen wir tatsächlich über die Wartezeiten auf Arzttermine? Ein Gastbeitrag von Dr. Dirk Heinrich. mehr...

0

Von einem „Vollversagen der Arzneimittelüberwachung“ spricht der FDP-Gesundheitspolitiker Andrew Ullmann in Bezug auf den Fall Lunapharm sowie den Bottroper Apotheker-Fall. Die nächsten Skandale seien praktisch vorprogrammiert, so seine Prognose. mehr...

0

Brief an Mitglieder des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages - Aktuelle Transplantations-Medizin-Debatte im Deutschen Bundestag  mehr...

0

Der Trend zur Kooperation in der ambulanten Medizin ist ungebrochen. In einer kleinen Serie stellt Andrea Schannath, Rechtsexpertin des NAV-Virchow-Bundes die Vor- und Nachteile der verschiedenen Kooperationsformen für niedergelassene Ärzte vor. Diesmal: Sonderformen  mehr...

0

Mit 'Legacy Prescribing' werden Medikations-'Altlasten' beschrieben: Dauermedikationen mit Polypharmazie, die sich über lange Zeiträume in der haus- und fachärztlichen Praxis bzw. bei Klinikaufenthalten fest etabliert haben und nicht mehr kritisch hinterfragt werden.  mehr...

0

Der Haushalts-Etat 2019 des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) ist mit seinem Volumen von 15,31 Milliarden Euro mal wieder eine Lachnummer. Ein medizin-bildungsfern agierender Fachminister (CDU) und Master der Politologie (Fernuniversität Hagen) bläht sich ob  mehr...

0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: