Beiträge nach Kategorien

Patientenakten zu digitalisieren, kann sich für die Arztpraxis lohnen. Wer vorhat, Arztbriefe, Karteikarten und Co. einzuscannen, sollte die kritischen Punkte kennen und Stolpersteine vermeiden. mehr...

0

Was haben der Werbespot für eine Kreditkarte, die Gehaltsverhandlung und das Gesundheitswesen miteinander zu tun? Unser Gastautor und Bundesvorsitzender Dr. Dirk Heinrich beobachtet: die Ansprüche der Patienten wachsen, das Gefühl für Solidarität geht verloren. mehr...

0

Niederlassung ja, aber nicht in der Einzelpraxis? Zum Glück gibt es für Ärztinnen und Ärzte eine Reihe von Möglichkeiten, wie sie auch im ambulanten Bereich im Team arbeiten können. In einer kleinen Serie stellt Andrea Schannath, Rechtsexpertin des  mehr...

0

Der Trend zur Kooperation in der ambulanten Medizin ist ungebrochen. In einer kleinen Serie stellt Andrea Schannath, Rechtsexpertin des NAV-Virchow-Bundes die Vor- und Nachteile der verschiedenen Kooperationsformen für niedergelassene Ärzte vor. Diesmal: Sonderformen  mehr...

0

Kooperation ist in, auch in der ambulanten Medizin. Und zum Glück gibt es neben der Einzelpraxis eine Reihe von Möglichkeiten, wie niedergelassene Ärzte zusammenarbeiten können. In einer kleinen Serie stellt Andrea Schannath, Rechtsexpertin des NAV-Virchow-Bundes  mehr...

0

In der Pflege herrschen teilweise dramatische Zustände - das gilt auch für den Bereich der Zahngesundheit: Während Ältere heute eigentlich in der Masse immer bessere Zähne bekommen, ist es um die Zahngesundheit und Zahnhygiene von Pflegebedürftigen schlecht  mehr...

0

Quelle: http://kiefer-coaching.de/burn-out-umfrage-aerzte-und-aerztinnen/ Hier sind die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Burn-Out bei Ärztinnen und Ärzten Sehr erschreckend ist, dass in der groß angelegten Umfrage folgendes festgestellt wurde: Welche  mehr...

0

Das Wichtigste bei einer Praxisniederlassung,-abgabe und Optimierung! mehr...

0

Konflikte gibt es im Klinikalltag reichlich: zwischen Kollegen oder mit den Patienten. Da hilft es, wenn man sich erstmal auf eine gemeinsame Ausgangssituation einigt. Beobachtungen austauschen ohne zu bewerten. Klingt einfach? Ist es aber nicht. mehr...

0

Während angestellte Apothekerinnen vom Mutterschutzgesetz profitieren, gilt das Gesetz für selbstständige Frauen häufig nicht – sie arbeiten nicht selten bis kurz vor der Geburt. Dafür ist auch eine schlampig umgesetzte europäische Vorgabe verantwortlich. mehr...

7
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: