PR: "Labor hat alle Tests mit Bravour bestanden": NRW-Gesundheitsminister Laumann besucht Omnicare-Apotheke

12.06.2018

Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, hat am 4. Juni eine stärkere Prüfung von Apotheken, die Infusionen für Krebspatienten herstellen, angekündigt. Er folgt damit einer Forderung von Omnicare.

Der Minister informierte sich an diesem Tag auf Einladung von Apotheker Frederik Schöning bei einem Besuch der Eschendorf-Apotheke in Rheine über die hohen hygienischen Sicherheitsstandards im Reinraum-Labor. Dort werden unter sterilen Bedingungen täglich Infusionen für die ambulante Krebstherapie hergestellt.

Artikel lesen

 

 

Artikel letztmalig aktualisiert am 19.06.2018.

0 Wertungen (0 ø)
212 Aufrufe
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Bereits seit Februar 2017 ist das erste Biosimilar (Rituximab) gegen Krebs in der EU zugelassen. Weitere Biosimilars mehr...
Eine korrekte Abrechnung ist jedoch für den wirtschaftlichen Erfolg von Praxen elementar. Darüber hinaus sollte mehr...
Fünf Tipps: Seien Sie präsent Ihre Stimme als Aushängeschild Stellen Sie Blickkontakt her Smalltalk mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: