App der Woche: Catchmypain-Schmerztagebuch

05.08.2013
Teilen

Zum Start des Blogs wollen wir Euch eine praktische App für Patienten vorstellen. Außerdem erhaltet ihr kurze Infos zu vier weiteren Apps, die auch empfehlenswert sind.

Catchmypain-Schmerztagebuch

Catchmypain ist eine Gratis-App in deutscher Sprache zur detaillierten Schmerzbeschreibung.
Hierbei handelt es sich um eine App für die private, medizinische Dokumentation chronischer aber auch infrequent auftretender Schmerzen. Die Zielgruppe der App ist der nicht medizinisch versierte Patient, der Häufigkeit und Intensität in einer Schmerzprotokollierung detailliert aufschreiben kann.
 
Laut Herstellerseite unterstützen sie mit diesem Tagebuch die Bekämpfung chronischer Schmerzen. Die Verwendung eingegebener Daten soll Innerhalb eines Projektes von Forschern, Ärzten und Therapeuten evaluiert werden. Leider wird auch auf der Hauptseite nicht genau darauf eingegangen wie oder wann das geschieht.
 
Die App ist ein nützliches Tool zur Analyse wiederauftretender Schmerzen und möglicherweise eine Hilfe zur Patienten-Arzt Kommunikation. Die App ist auch auf kleinen Mobilgeräten leicht zu bedienen und verständlich. Simple is more
 
Jedoch ist das Auslesen der möglicherweise stündlichen Protokolle sehr Zeitintensiv und höchstwahrscheinlich in der Praxis des behandelnden Arztes nicht realisierbar. Patientendaten gehen unverschlüsselt ins Netz, sodass sich ein Patientenpseudonym unbedingt empfiehlt (z.B Patient John/Jane Doe o.a.). Zum registrieren und synchronisieren mit dem Server braucht man einen Wi-Fi Zugang.
 
Catchmypain ist im Juli 2013 erschienen und ist für iPad, iPhone, Android Tablet und PC verfügbar. Die App ist auf der Webseite http://www.catchmypain.com und über die gängigen Downloadoptionen erhältlich. Eine Version für Android Smartphones soll nach Herstellerseite folgen.

Kategorie: Medizin
Preis: Gratis
Erhältlich für iOS und Android


Empfohlene Apps
Wir haben noch einige Apps, die wir noch nennenswert finden. Die eine oder andere App werden wir auch bei den kommenden Blogs detaillierter beschreiben. Ihr könnt uns auch gerne vorschlagen, welche der genannten oder auch andere Apps wir ausführlicher testen sollen.

Apotheken der ABDA
Standortbezogene Apothekensuch-App in deutscher und englischer Sprache der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände zur Lokalisierung der Öffnungszeiten und Notdienste.

Kategorie: Medizin
Preis: 0,89 €
Erhältlich für iOS und Android.



schwanger mit mommy to be
Seltsamer Name einer App die sich um werdende Mütter bemüht mit umfassenden Informationen, Kuriositäten und Wissenswertem über und für die Mutter in Spe.

Kategorie:  Medizin
Preis: 3,59 €
Erhältlich für iOS



Apotheken vor Ort
Apotheken vor Ort aus dem Wort und Bild Verlag. Medikamente mit dem Handy vorbestellen, Notdienstapotheken finden, Wechselwirkungen checken.

Kategorie: Medizin
Preis: Gratis
Erhältlich für iOS und Android.



Medscape
Medscape ist ein medizinisches Nachschlagewerk zu Krankheiten, Medikamenten , Interaktionen, News etc. von WebMD

Kategorie:  Medizin
Preis: Gratis
Erhältlich für iOS und Android.

 

 

 

Artikel letztmalig aktualisiert am 07.08.2013.

16 Wertungen (4.25 ø)
3559 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Es ist wieder so weit. Leider. Denn zum Jahreswechsel nerven uns die Medienmacher wieder mit einem ganz bestimmten mehr...
Anästhesisten und Studenten bietet die App SmartPilot Xplore von Dräger eine gute Möglichkeit, ihr Wissen auch mehr...
Wem Lernen mit dem Lehrbuch keinen Spaß macht, dem können Apps das ganze erträglicher machen. Die tollsten Apps mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: