Nach dem Klo und vor dem Essen, 'Handys'-Waschen nicht vergessen!...

18.10.2011
Teilen

sollte schon jetzt in jedem Kindergarten kommuniziert werden. Denn die Forscher der London School of Hygiene & Tropical Medicine haben mal wieder zugeschlagen. Anlässlich des Global Handwashing Day (15. Oktober 2011) wiesen sie in einer Studie an jedem sechsten Mobiltelefon den Fäkalkeim Escherichia coli als Bestandteil der Darmflora nach.

Quelle: "Contamination of UK mobile phones and hands revealed – One in six mobile phones in the UK is contaminated with fecal bacteria, researchers found"

http://www.eurekalert.org/pub_releases/2011-10/lsoh-cou101211.php

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.06.2013.

0 Wertungen (0 ø)
416 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Damit sollen der immer weniger nachgefragte, unter Telefonnummer 116 117 bundesweit erreichbare vertragsärztliche mehr...
Die Assoziation zwischen Zöliakie und Epilepsie sei bei Erwachsenen zwar deutlicher ausgeprägt als bei Kindern, mehr...
Bundesgesundheitsminister und Jurist Hermann Gröhe (CDU) verteidigte sein Direktmandat im Bundestag. Er kam in mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: