Satz in 'Kölsch' mit 'Schakal' und 'Schabau'

19.02.2012
Teilen

Ein neuer Dolmetscher-App könnte Nicht Rheinländern Kölsch sprechen erleichtern. Wenn Patienten Buchping, Fallsuch, Kopping oder Kreislaufhumm sagen, meinen sie Bauchweh, Epilepsie, Kopfschmerz und Kreislaufschwäche.

 Select Dolmetscher Preis: kostenfrei (nur die Kölsch-Version) Speicherplatz: 44,7 MB Sprache: Deutsch, Englisch Anforderung: iOS 3.0 oder neuer. Zum Download: Appstore

App "Dolmetscher für Ärzte Select" vom Deutschen Ärzte Verlag

 Nicht nur beim Kölner Karneval hilft der Taschendolmetscher für Ärzte weiter. Er steht in insgesamt 16 Sprachen, von Albanisch über Spanisch bis Ungarisch zur Verfügung. 280 wichtigste Begriffe, sind aufgelistet. Wobei diese Sprachen kostenpflichtig sind, pro Sprache sind das 0,79 Euro, der Kölsch-Dolmetscher ist dagegen kostenfrei nutzbar. Die Funktionsweise bei den anderen Sprachen ist genauso wie beim Kölsch. Unter der Rubrik "Mehr" und dann "Botschaften" finden Nutzer zudem eine Auflistung aller diplomatischen Vertretungen. So kann ein Dolmetscher hinzugezogen werden. 

Dazu der Klassiker in der kalten Jahreszeit - ein Satz mit "Schakal": "Schakal Fööss" = 'Ich habe kalte Füsse'

Ein Satz mit "Schabau": "Schabau kal Fööss" = 'Ich habe auch kalte Füße'

Wort ohne 3 T's: "Hauppossam" = 'Hauptpostamt'

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.06.2013.

0 Wertungen (0 ø)
965 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Forscher wie Dr. Sadie Conway und ihr Team von der Universität von Texas/Houston, USA, haben in einer Studie mehr...
Das Bundesministerium für Gesundheit schreibt: „Das Gesetz ‚Cannabis als Medizin‘ ist am 10. März 2017 in mehr...
PKV und GKV Etwa 90 Prozent der Bundesbürger sind selbst- oder familienversichert in der GKV (Gesetzliche mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: