La vache qui rit

14.06.2011
Teilen

Haben Kühe Humor? Der Komödiant Milton Jones wählte einen Bauernhof im englischen Hertfordshire. Dazu hatte er ein Programm mit gespielten und gesprochenen Witzen geschrieben, die den Kühen "unters Fell gehen" sollten. Die Online-Agentur Orange berichtet, dass Jones von Bruce Woodacre unterstützt wurde, der seit 40 Jahren das Verhalten von Kühen studiert und die Reaktionen der Tiere festhielt. "Die meisten Kühe schoben sich an die Bühne und drängelten um die besten Plätze", so Woodacre.

Wer kennt sie nicht, La vache qui rit (frz.: „Die lachende Kuh“)! Seit 1921 hergestellter französischer Schmelzkäse der Firma Fromageries Bel. Auf dem Etikett erkennt man eine Kuh mit zwei Ohrpiercings, an denen je eine Mini-Käsepackung baumelt. Und die Firma Bel ist humorvoller als der englische Komödiant Milton Jones, dem die Kühe dann auch noch weggelaufen sind. Inhttp://www.youtube.com/watch?v=ZsTyODKMBAs

beweisen es die "La vache qui rit"-Produzenten. Der Name des englischen Kuh-Kenners Bruce Woodacre muss zu denken geben: Wenn wir da nicht auf den Holzweg geschickt werden sollten?

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.06.2013.

0 Wertungen (0 ø)
347 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
...ist unter angemessener Therapie und Risikoaufklärung nicht verwehrt, weiterhin sexuell aktiv zu sein. Denn die mehr...
Seit Mitte der 1980er-Jahre wurde dazu die gesamte erwachsene Bevölkerung des Landkreises Trøndelag mehr...
Es reiche als positive bio-psycho-sexuelle Identitätsbildung also nicht hin, lediglich die Kategorien mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: