PR: Auf nach Riga

26.09.2017
Teilen

15. Internationaler Master Course für Phlebologen, Dermatologen und Gefäßchirurgen. Im Zentrum der zweitägigen Veranstaltung am 24. und 25. November 2017 im Avalon Hotel in Riga stehen aktuelle endovaskuläre Techniken zur Behandlung von venösen Krankheiten.

Im Zentrum der zweitägigen Veranstaltung am 24. und 25. November 2017 im Avalon Hotel in Riga stehen aktuelle endovaskuläre Techniken zur Behandlung von venösen Krankheiten wie z. B. der thermischen vs. nicht-thermischen Ablation.

Aber auch Tipps und Tricks zur erfolgreichen Behandlung von Venenproblemen werden thematisiert. Dazu ist neben einem theoretischen Teil auch ein praktischer vorgesehen.

Ausgetragen von der Baltischen Gesellschaft für Phlebologie werden auch bei der 15. Tagung hochrangige Fachleute vertreten sein, darunter Dr. Johann Chris Ragg (Deutschland), Dr. Petar Dragic (Serbien) und Dr. Frantisek Zernovicky Jr. (Slowakei).

Ofa Bamberg als einer der führenden Hersteller für medizinische Kompressionsstrümpfe und Bandagen unterstützt das zweitägige Event in Riga.

Das Anmeldeformular sowie das vollständige Programm zum 15. Master Course Phlebology finden Sie hier.

 

Artikel letztmalig aktualisiert am 26.09.2017.

0 Wertungen (0 ø)
135 Aufrufe
Medizin
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Nicht nur die medizinische Wirksamkeit und die richtige Passform sind entscheidend für eine erfolgreiche mehr...
Bis in die 1980er Jahre wurden Bänderläsionen am Sprunggelenk häufig mittels Gips ruhiggestellt oder operativ mehr...
Das Bamberger Seminar für Orthopädie und Unfallchirurgie am 11.11.2017 nahm schwerpunktmäßig die untere mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: