Home Sweet Home

19.09.2017

Nach etwas mehr als einem Jahr der Abwesenheit meldet save-yourself sich zurück. Viel ist seitdem passiert...

Wir hatten ein Jahr frei, haben fremde Orte und Kulturen kennengelernt, hatten Zeit zum Lesen, Kochen und auch dafür die Natur etwas besser kennen zu lernen. Seit etwas mehr als einem Mon at bin ich nun wieder voll im Arbeitsstress. Ich schreibe und unterrichte viel, habe mich für ein Medizinstudium eingeschrieben, sitze gelegentlich wieder auf dem Rettungswagen und weiß kaum wohin mit meiner begrenzten Freizeit. Trotzdem möchte ich den Blog am Leben erhalten. 1-2 Beiträge im Monat habe ich mir vorgenommen. Mal schauen, wie gut oder schlecht mir das gelingt...

Artikel letztmalig aktualisiert am 19.09.2017.

0 Wertungen (0 ø)
344 Aufrufe
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
In den letzten Wochen ist immer wieder mal die aktuelle und irgendwie doch schon sehr alte Diskussion um die mehr...
Ein junger Mann schlägt einem Lehrer einer Mädchengrundschule den Hut vom Kopfe und ruft: „[W]eiß er nicht, daß mehr...
Ich war immer ein großer Freund von Genderkritik, freue mich also über die Formulierung. Ich stelle allerdings fest, mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: