Buchpräsentation war ein voller Erfolg!

13.11.2010
Teilen

Gestern Abend wurde mit einer großen Präsentation 

Hausarzt Dr. Kunze hört (nicht) auf 

als Taschenbuch veröffentlicht. Die bange Frage war: Würde das Buch und somit das Thema irgendjemanden interessieren? Eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung war die Sache klar: Die Leute interessierten sich!

Der große Kursaal in Bad Bevensen füllte sich in atemberaubenden Tempo. Am Ende saßen um die 400 Zuschauer im Saal und wurden mucksmäuschenstill als die Bettina Schomerus-Weinert vom Verlag Leben&Schreiben ihre Gäste begrüßte.

Es folgten Vortrag und Lesung von Wolf-Peter Weinert, alias Der andere Hausarzt, alias Hausarzt Dr. Kunze, sowie eine Bühnendarstellung von lustigen Sketchen aus dem Hausarztalltag durch eine Laien-Schauspieltruppe.

Später mehr dazu an dieser Stelle.

Bildquelle: Unsplash/pixabay/CC0

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.06.2013.

0 Wertungen (0 ø)
158 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Liebe Leser von www.der-andere-hausarzt.de,wie Leserin Maren ganz richtig festgestellt hat, ist die Seite von mehr...
Operationswut am Beispiel des SchultergelenksDas kranke Schultergelenk ist ein sehr gutes Beispiel für die mehr...
Über die Beantwortung dieser Frage sind sich Deutschlands Mediziner sicher weitgehend einig. Die einen sagen es laut, mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: