PR: Tödliche Wespenstiche: Wie erkennt man Risikopatienten und behandelt anaphylaktische Schocks?

25.08.2017
Teilen

(Quelle: Berufsverband der Deutschen Dermatologen)

 

Wie lassen sich potentiell kritische Stichverletzungen diagnostizieren und welche Maßnahmen sind einzuleiten?

Lebensrettendes Wissenswerte für Ärzte ist hier auf einen Blick zusammengefasst: http://beta.medical-tribune.de/medizin/fokus-medizin/artikeldetail/dringlichkeit-erkennen-nach-wespenstich.html

(Medical Tribune vom 10.8.2016)

Artikel letztmalig aktualisiert am 25.08.2017.

0 Wertungen (0 ø)
65 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Der deutschlandweit erste „Gesundheitskiosk" hat jetzt in Hamburg-Billstedt (Möllner Landstraße 18) eröffnet. mehr...
Alles wird heutzutage im Internet bewertet: das Restaurant, der Elektronikmarkt und sogar der Besuch beim Arzt. Die mehr...
Allerdings nicht überall. Denn die Preise für Arztpraxen bzw. MVZ können stark variieren. Die geografische Lage, mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: