PR: terraplasma medical schließt erfolgreich Finanzierung ab

14.05.2017

Im März 2017 hat das Münchner Medizintechnikunternehmen terraplasma medical GmbH – gegründet durch die terraplasma GmbH und Dynamify GmbH – die erste Finanzierungsrunde (Seed) erfolgreich abgeschlossen.

Im März 2017 hat das Münchner Medizintechnikunternehmen terraplasma medical GmbH – gegründet durch die terraplasma GmbH und Dynamify GmbH – die erste Finanzierungsrunde (Seed) erfolgreich abgeschlossen. Mehrere sehr branchenerfahrene Privatinvestoren stellen dem Unternehmen gemeinsam einen mittleren siebenstelligen EUR-Betrag zu Verfügung. Ziel dieser Finanzierungsrunde ist es die Entwicklung und Marktzulassung des plasma care zu ermöglichen, einem mobilen, akkubetriebenen Medizinprodukt für die stationäre und ambulante Behandlung von chronischen und akuten Wunden mit kaltem Plasma, welches selbst Pilze und multiresistente Bakterien abtötet.

 

Erfahren Sie mehr darüber und lesen Sie die vollständige Pressemitteilung hier: http://terraplasma-medical.com/news/

Artikel letztmalig aktualisiert am 14.05.2017.

0 Wertungen (0 ø)
201 Aufrufe
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Wir sind froh, euch mitteilen zu können, dass wir als eines der 30 besten Start-ups beim Science4Life Venture Cup in mehr...
Wenn Sie Interesse an einer für die Medizinwelt neu endeckten Technologie zur Abtötung von multi-resistenten mehr...
Eines der größten Themen auf der MEDICA 2016 in Düsseldorf letzte Woche war die Digitalisierung im mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: