EKG-Blickdiagnosen: Woher der Schwindel?

18.04.2017
Teilen

An den Osterfeiertagen stellte sich ein 35jähriger Mann mit Schwindel vor. Bislang seien keine relevanten Vorerkrankungen vorbekannt. Die körperliche Untersuchung ergibt nichts Wegweisendes. Jedoch wird ein EKG geschrieben....m_1492509003.jpgm_1492509003.jpg

Artikel letztmalig aktualisiert am 18.04.2017.

3 Wertungen (3 ø)
370 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: