Facts about sex

08.06.2011
Teilen

Hier ein paar wissenschaftliche Daten zum Thema Nummer Eins:

Es erstaunt immer wieder, womit man sich wissenschaftlich befassen kann. Das eine oder andere sollte man als Urologe vielleicht wissen.

 

Quellen:

1. Miketta G. Wieviel Sex braucht der Mensch? Focus Online (2001)

2. NN.  Liebesleben - Die Wahrheit über Sexmythen. Focus Online (2007)

3. NN. Wie geht's? Wie steht's? Wissenswertes für Jungen und Männer. BzGA (2002)

4. NN. Phobien Ithyphallophobie. Angsterkrankungen-Phobien.de (2006)

5. Butz K, Ichteln D. Men's Health: Penis pur. Rowolt (2005)

6. Paeke A. It's footie over sex for fellas. The Sun (10.04.2009)

7. Rosen RC, Fisher WA, Eardley I et al. The multinational men's attitudes to life events and sexuality (MALES) study: 1. Prevalence of erectile dysfunction and related health concerns in the general population. Curr Med Res Opin 2004; 5: 607-617

 

Titelbild: © Fotographie Brinckheger / PIXELIO

 

Artikel letztmalig aktualisiert am 04.12.2013.

6 Wertungen (4.67 ø)
422 Aufrufe
Medizin, Urologie
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
„Poolbeteiligung“ ist die in Deutschland gängige Bezeichnung für die Beteiligung der nachgeordneten mehr...
Immer häufiger sieht man überall Menschen, die mithilfe von E-Zigaretten teils gewaltige und mitunter mehr...
„Das Leben ist das, was passiert, während du dabei bist, andere Pläne zu machen.“ Und dazu gehört leider auch mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: