PR: Refresher-Kurs „Arbeitsmedizinische Zusammenhangsbegutachtung“ am 3. März 2017 in Mainz

15.02.2017

Die DGAUM möchte all jene, die das DGAUM-Zertifikat „Arbeitsmedizinische Zusammenhangsbegutachtung“ erworben haben, und hier vor allem die, deren Teilnahme am Gutachtenkurs länger als 5 Jahre zurückliegt, dazu motivieren, kontinuierlich an Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen, um ihr einmal erworbenes Wissen zu überprüfen und zu ergänzen.

Aus diesem Grund bietet die DGAUM erstmals einen Refresher-Kurs am Freitag, 3. März 2017, in Mainz an. Das Programm sowie Infos zur Anmeldung finden Sie unter http://www.dgaum.de/dgaum-dialogforen-amp-andere-veranstaltungen/

Dieses Angebot werden wir ab diesem Jahr kontinuierlich mindestens einmal im Jahr anbieten, um allen Inhabern des Zertifikates die Möglichkeit zu geben, diesen wichtigen Kurs zu besuchen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir dann im Laufe der Zeit dazu übergehen werden, nur noch diejenigen Inhaber- und Inhaberinnen des Zertifikates über die DGAUM-Homepage als zertifizierte Gutachter- und Gutachterinnen listen, deren Zertifizierung nicht länger als fünf Jahre zurückliegt.

Die Rezertifizierung der einmal erworbenen Kenntnisse erfolgt im Rahmen der Teilnahme am Refresherkurs, insofern werden auch alle diejenigen in der Gutachterliste weiterhin aufgenommen, die diesen Kurs innerhalb eines Zeitraumes von fünf Jahren nach dem Erwerb des DGAUM-Zertifikates besucht haben. Mit diesen Regelungen und dem neuen Refresherkurs-Angebot entspricht die DGAUM nicht nur den einschlägigen Forderungen der ärztlichen Berufsordnung, sondern orientiert sich ebenfalls an den Regelungen von Organisationen, deren Aktivitäten in einem ähnlichen Kontext zu sehen sind wie die Tätigkeiten von Arbeitsmedizinern und Betriebsärzten.

So regelt etwa die Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie (ABD) die Fortbildungspflicht bei deren Zertifizierungen wie folgt: "Zur Aufrechterhaltung der Zertifizierung ist innerhalb von fünf Jahren die Teilnahme an mindestens einem Qualitätszirkel für Gutachter vorgeschrieben.", vgl.: http://abd.dermis.net/content/e03abd/e04Gutachtenseminare/e759/index_ger.html

 

Artikel letztmalig aktualisiert am 15.02.2017.

0 Wertungen (0 ø)
358 Aufrufe
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Das Risiko, bei einem Auto- oder Zugunglück ums Leben zu kommen, ist zum Glück gering. Und doch gehören mehr...
Die DGAUM hat als wissenschaftlich-medizinische Fachgesellschaft mit dem Krankenversicherungsunternehmen BARMER einen mehr...
Eine Fahrt in den Norden kann sich lohnen: Der DGAUM Kongress wurde mit insgesamt 35 CME-Punkten von der Ärztekammer mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: