PR: Push ortho Fußheberorthese AFO ins Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen

24.11.2016
Teilen

Seit Herbst 2016 auf dem Markt, ist die neue Push ortho Fußheberorthese AFO von Ofa Bamberg nun ins Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen worden.

Ab sofort kann die Push AFO unter der Positionsnummer 23.03.02.6019 verordnet und abgerechnet werden. Die innovative Orthesen-Konstruktion unterstützt einen physiologischen Bewegungsablauf in allen Gangphasen und lässt dabei maximale Bewegungsfreiheit.

Da bei vielen Patienten mit Fußheberschwäche die Wadenmuskulatur noch intakt ist, verzichtet die Push AFO auf eine starre Fixierung des Knöchels in 90°-Stellung. Stattdessen lässt sie die Dorsalflexion frei – eine erhebliche Erleichterung beim Aufstehen, Treppensteigen und Bergaufgehen. Dank flexibler Sohle kann der Fuß über Ballen und Zehen abrollen. Das gesamte Gangbild wird sichtbar effizienter. Lesen Sie mehr dazu hier.

Die Push AFO ist eine intelligente Kombination aus stabilem Rahmen und funktionalem Bandsystem. Kräftige elastische Gurte heben den Fallfuß in der Schwungphase. Beim Aufsetzen von Ferse und Mittelfuß bremsen sie die Plantarflexion. Der Rahmen aus glasfaserverstärktem Kunststoff und unelastische Bänder sorgen für Stabilität – auch in leichten und offenen Schuhen. Spezielles orthopädisches Schuhwerk ist für die Funktionalität der Orthese nicht notwendig.

Die Push ortho Fußheberorthese AFO ist in drei Größen sowie linker und rechter Ausführung erhältlich. Die offene Konstruktion lässt sich einfach anlegen und anpassen. Für einen angenehmen Tragekomfort ist der Rahmen mit einer bequemen Softshell und weichem Innenfutter ausgekleidet.

 

Artikel letztmalig aktualisiert am 24.11.2016.

7 Wertungen (4 ø)
392 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Als einer der Vorreiter der funktionellen Sprunggelenk-Therapie entwickelt Push seit über 30 Jahren mehr...
Zahlreiche Besucher nutzten an den vier Kongresstagen die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen in der mehr...
Im Zentrum der zweitägigen Veranstaltung am 24. und 25. November 2017 im Avalon Hotel in Riga stehen aktuelle mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: