PR: Haben ihre Patienten Probleme mit chronischen Wunden? Die Lösung ist Kaltplasma!

22.11.2016
Teilen

Wenn Sie Interesse an einer für die Medizinwelt neu endeckten Technologie zur Abtötung von multi-resistenten Keimen in chronischen Wunden haben, geben wir Ihnen die Möglichkeit in den Kreis der Erstanwender aufgenommen zu werden. 

Füllen Sie dazu einfach die 10-minütige Umfrage zu Kaltplasma in der Wundbehandlung aus!

Link zur Umfrage

So erfahren wir mehr über Sie als Spezialisten und Ihre Bedürfnisse in der chronischen Wundbehandlung. Natürlich werden wir Sie über die Entwicklung des Medizingerätes auf dem Laufenden halten.

Sie können uns gerne jederzeit kontaktieren unter der Telefonnummer +49 89 7167 7957-0 oder per Email unter info@terraplasma-medical.com.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Ihr terraplasma medical Team

 

Artikel letztmalig aktualisiert am 22.11.2016.

0 Wertungen (0 ø)
170 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Im März 2017 hat das Münchner Medizintechnikunternehmen terraplasma medical GmbH – gegründet durch die mehr...
Wir sind froh, euch mitteilen zu können, dass wir als eines der 30 besten Start-ups beim Science4Life Venture Cup in mehr...
Eines der größten Themen auf der MEDICA 2016 in Düsseldorf letzte Woche war die Digitalisierung im mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: