Die neue PsychCast-Folge ist online: PC028 Arbeit und Psyche mit Undine Zimmer

05.10.2016
Teilen

Vergesst Amor und Psyche, das Verhältnis von Arbeit und Psyche kann viel spannender sein, jedenfalls wenn man es mit Undine Zimmer bespricht.

Undine Zimmer ist Autorin des Buches „Nicht von schlechten Eltern“, das auf sehr einfühlsame Art beschreibt, wie es ist, in einer Familie aufzuwachsen, die von Hartz IV lebt, und wie es entgegen allen Klischees eben nicht ist, in so einer Familie aufzuwachsen.

Außerdem arbeitet sie in einem JobCenter, sodass wir uns im zweiten Teil des Interviews über Arbeitssuche und den Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen unterhalten haben.

Hier geht's zum Podcast.

 

Bildquelle: Alan Levine, flickr

Artikel letztmalig aktualisiert am 13.10.2016.

12 Wertungen (3.25 ø)
2179 Aufrufe
Medizin, Psychiatrie
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
So oder so ähnlich werden Nahtoderfahrungen (NTE) oft beschrieben. Wenn es sich um sehr seltenen Berichte handeln mehr...
Als Psychiater hat man ja zum Glück nicht so oft mit Reanimationen zu tun. Na ja, so ein bis zwei pro Jahr hat man mehr...
Langjährig heroinabhängige Patienten werden schon seit Jahrzehnten mit dem Opioid Methadon substituiert, und es ist mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: