PR: Operationen live im Netz: Einschnitte – Einblicke

22.06.2016
Teilen

m_1466601224.jpg

 

Medizintechniker und Ärzte. Im Dialog. Die Beckenchirurgie.

Das Schwerpunktthema unseres Workshops, der via Livestream ins Internet übertragen wird, ist die interdisziplinäre Beckenchirurgie. Es geht im Besonderen um den Austausch und die Diskussion zwischen Arzt und Medizintechniker.

Welche Anforderungen stellt ein Arzt an die Medizintechnik? Wo ist Optimierungsbedarf? Welche neuen Ideen und Innovationen könnten auf den Markt kommen?

Anhand von zwei Operationen soll diese Thematik diskutiert und dargestellt werden.

Präsentiert wird eine Operation mit Beckenringfraktur und –Ureter-Defekt. Des Weiteren wird die laparoskopische Beckenbodenchirurgie mit Netzeinlage und Sigmateilresektion  gezeigt.

Schalten Sie ein und diskutieren sie live via Chat mit. Kostenlos auf DocCheck oder auf www.sectio-chirurgica.de am 29.06.2016 ab 14.15 Uhr.

Artikel letztmalig aktualisiert am 28.06.2016.

0 Wertungen (0 ø)
457 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Vielen Dank für den Hinweis! Ist korrigiert.
#2 am 28.06.2016 von Sectio chirurgica (InSite)
  0
Gast
Peinlich peinlich und passiert immer wieder. Der Ureter mit h,oder war gar die Urethra gemeint?
#1 am 24.06.2016 von Gast
  1
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Im großen Finale kannst Du erstmals schon am geographischen Entstehungsort des Verbrechens dabei sein. Ehe mehr...
Ausgestattet mit Mikrofonen und Kameras werden zwei hochmotivierte Eigengewächse unserer Kölner Zentrale in den mehr...
Ein erstmals fünfköpfiges Ermittler-Team von Spezialisten aus dem Bereich der Augenheilkunde kümmert sich um die mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: