PR: MRSA und Co. – Hygiene im Krankenhaus

01.06.2016
Teilen

Hände und Oberflächen desinfizieren sowie Handschuhe tragen – dies sind wahrscheinlich die elementarsten Hygienevorschriften, die in einem Krankenhaus eingehalten werden müssen, um der Verbreitung von Keimen entgegen zu treten. Was außerdem noch hilft, erfahren Sie in unserem Thema des Monats Juni.

Viel Spaß beim Lesen!

Gramnegative Erreger stellen Krankenhäuser vor große Herausforderungen

Plasmasterilisation: mit Wirkstoffcocktail gegen Bakterien

Textilien in Krankenhaus und Praxis - Es geht den Keimschleudern an den Kragen

Artikel letztmalig aktualisiert am 01.06.2016.

0 Wertungen (0 ø)
343 Aufrufe
Aus: MEDICA
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Schwere Operationen im Bauchraum haben für den Patienten oftmals eine Nierenschädigung zur Folge. Die klinischen mehr...
Auf der weltgrößten Medizinmesse gibt es in diesem Jahr viel Neues zu entdecken. Im MEDICA START-UP PARK können mehr...
Die Ganzkörper-Elektromyostimulation (WB-EMS) verspricht ein zeiteffizientes Muskeltraining, das schon bei wenigen mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: