PR: QM-Arbeit - Der einfache Weg zum eigenen QM

20.05.2016
Teilen

Jede Praxis braucht ein QM-System, aber Sie muss es nicht zwingend selbst entwickeln, sondern kann sich auch von extern Hilfe holen. Zum Beispiel durch einen QM-Berater. Aber die Brandbreite und Qualität der Beratungs-Unternehmen ist groß und die angebotenen Leistungen sind sehr verschieden.
Wir von QMedicus richten uns bei unserer Beratung ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen.
Wir stellen Ihnen die schlanke und flexible QMedicus QM-Handbuchstruktur vor und geben Ihnen dazu ebenso konkrete Handlungsanweisungen für die eigenständige Ausarbeitung an die Hand, wie wir Ihnen auch Teile oder die gesamte Ausarbeitung abnehmen können.

Gleich ein Angebot anfordern:
http://www.qmedicus.de/top/kontakt/

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.05.2016.

0 Wertungen (0 ø)
136 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
"Mit der QMB steht und fällt die Praxis." Diesen Satz hört man immer wieder. Aber was macht eine QMB eigentlich mehr...
Zur Lagerung von Medikamenten braucht es keinen speziellen Medikamentenkühlschrank. Was aber wichtig ist, ist die mehr...
Die Einarbeitung neuer Mitarbeiter kann dauern. Deshalb ist es wichtig, sie mit einem Einarbeitungsplan zu begleiten. mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: