PR: Neues E-Health-Gesetz: "Der Patient hat die Kontrolle über seine Daten"

09.05.2016
Teilen

Das "Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen" (kurz E-Health-Gesetz) trat am 29. Dezember vergangenen Jahres in Kraft. Bis Ende 2018 werden Krankenhäuser und Arztpraxen schrittweise an die neuen Funktionen der digitalen Gesundheitskarte und der Telemedizin herangeführt. So sollen Patientendaten den behandelnden Ärzten leichter zugänglich gemacht werden um die Arbeit des Personals zu erleichtern.

Im Interview mit MEDICA.de erklärt Geschäftsführer des DITG, Bernd Altpeter, welche Vorteile das Inkrafttreten des E-Health-Gesetztes mit sich bringt und wie es um den Datenschutz der Patienten steht.

Herr Altpeter, worin genau sehen Sie die Vorteile dieser Innovation für Ärzte und auch Patienten?

Bernd Altpeter: Die Vorteile liegen darin, dass alle Daten von Patienten vorliegen, sodass die behandelnden Institutionen wie Krankenhäuser und Ärzte immer einen vollständigen Einblick in die Historie und die Medikation der Patienten haben. Dadurch kann sichergestellt werden, dass Maßnahmen aufgrund dieser vollständigen Patientenhistorie getroffen werden. Natürlich müssen alle diese Daten regelmäßig gepflegt werden und der Patient muss seine Daten zur Weiterverwendung an Dritte freigeben. Denn der Patient hat die Kontrolle über seine Daten, sie sind sein Eigentum. ...

Lesen Sie das komplette Interview auf MEDICA.de!

Artikel letztmalig aktualisiert am 09.05.2016.

0 Wertungen (0 ø)
321 Aufrufe
Aus: MEDICA
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Wird bei einer Tumoroperation im Magen-Darm-Trakt Körpergewebe neu verbunden, benötigen die Chirurgen Informationen mehr...
In einem Krankenhaus hat das Wohl der Patienten höchste Priorität. Um dies zu gewährleisten, müssen Medizin-, mehr...
Forschung findet nicht immer im Labor statt. Im Rahmen der Citizen Science sammeln Bürger Daten und stellen sie für mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: