PR: eHealth: nur für Autodidakten?

20.04.2016
Teilen

Jede Technik, die für uns heute selbstverständlich ist, war anfangs neu, unbekannt und musste erlernt werden: Smartphones, neue Betriebssysteme oder Videorecorder gleichermaßen. Im Berufsleben ist es noch viel wichtiger, technisch auf dem Laufenden zu bleiben, denn Know-how ist auch ein wirtschaftlicher Vorteil. Ärzten ergeht es dabei nicht anders als anderen Berufsgruppen.

Ganz im Gegenteil: Ärzte können sich nicht nur fortbilden, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und ihre Kompetenz auszubauen. Sie müssen es sogar, zumindest in Deutschland: Hier sind Ärzte durch die Ärztekammern verpflichtet, jedes Jahr eine bestimmte Zahl von Punkten bei zertifizierten Fortbildungen zu sammeln. Aber auch dort, wo sie nicht gesetzlich zur Fortbildung verpflichtet sind, müssen Ärzte zur bestmöglichen Versorgung ihrer Patienten den aktuellen Stand von Forschung und Technik kennen. Das ist nicht nur gut für den Behandlungserfolg. Ärzte, die mehr Untersuchungs- und Behandlungsverfahren kennen und anbieten können, haben auch einen Image- und Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Kollegen, denn die Anwendung moderner Verfahren macht die Praxis attraktiver und gefragter. ...

Lesen Sie den kompletten Artikel auf MEDICA.de!

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.04.2016.

0 Wertungen (0 ø)
262 Aufrufe
Aus: MEDICA
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Auf der weltgrößten Medizinmesse gibt es in diesem Jahr viel Neues zu entdecken. Im MEDICA START-UP PARK können mehr...
Die Ganzkörper-Elektromyostimulation (WB-EMS) verspricht ein zeiteffizientes Muskeltraining, das schon bei wenigen mehr...
Das Leben wird immer digitaler, und das Smartphone ist zu unserem täglichen Begleiter geworden. Dieser Trend mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: