PR: eHealth: nur für Autodidakten?

20.04.2016

Jede Technik, die für uns heute selbstverständlich ist, war anfangs neu, unbekannt und musste erlernt werden: Smartphones, neue Betriebssysteme oder Videorecorder gleichermaßen. Im Berufsleben ist es noch viel wichtiger, technisch auf dem Laufenden zu bleiben, denn Know-how ist auch ein wirtschaftlicher Vorteil. Ärzten ergeht es dabei nicht anders als anderen Berufsgruppen.

Ganz im Gegenteil: Ärzte können sich nicht nur fortbilden, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und ihre Kompetenz auszubauen. Sie müssen es sogar, zumindest in Deutschland: Hier sind Ärzte durch die Ärztekammern verpflichtet, jedes Jahr eine bestimmte Zahl von Punkten bei zertifizierten Fortbildungen zu sammeln. Aber auch dort, wo sie nicht gesetzlich zur Fortbildung verpflichtet sind, müssen Ärzte zur bestmöglichen Versorgung ihrer Patienten den aktuellen Stand von Forschung und Technik kennen. Das ist nicht nur gut für den Behandlungserfolg. Ärzte, die mehr Untersuchungs- und Behandlungsverfahren kennen und anbieten können, haben auch einen Image- und Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Kollegen, denn die Anwendung moderner Verfahren macht die Praxis attraktiver und gefragter. ...

Lesen Sie den kompletten Artikel auf MEDICA.de!

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.04.2016.

0 Wertungen (0 ø)
301 Aufrufe
Aus: MEDICA
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Ein unerwarteter Verbündeter kann im Kampf gegen Entzündungen im Körper von hohem Wert sein: CO. Auch bei mehr...
Multiresistente Keime, die mit hundertfacher Antibiotikadosis und bei Temperaturen von über 40 Grad behandelt werden mehr...
Was haben Sensoren, Druckplatten und Licht mit der menschlichen Wirbelsäule zu tun? Mit einer Analyse des mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: