PR: Einladung zum Vortrag

06.04.2016

Medikamentflut

In Deutschland sterben jedes Jahr mehr Menschen an den Nebenwirkungen von Medikamenten als im Autoverkehr. In vielen Fällen werden Menschen, die älter als 75 Jahre sind, mit teilweise zehn und mehr Medikamenten aus einer Krankenhausbehandlung entlassen. Das geschieht, obwohl bekannt ist, dass gerade bei älteren Menschen die Wechselwirkungen durch die Abbauprodukte von bereits mehr als 5 Medikamenten nicht mehr zu überschauen sind.

 

m_1459931220.jpgTermin: Freitag, 

Artikel letztmalig aktualisiert am 06.04.2016.

1 Wertungen (5 ø)
360 Aufrufe
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Freitag, 23. September 2016, 19:00–20:30 Uhr  Empfang: 18:30 Uhr  Get-together: 20:30–22:00 Uhr  Adina mehr...
Ist es das Wetter? Stress im Job? Oder liegt’s doch am Partner, mit dem man in letzter Zeit immer wieder mal aneckt? mehr...
Unreine Haut und starke Kopfschmerzen - auch das können Auswirkungen von Magen-Darm-Problemen sein. "Darm krank - mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: