conhIT: Der digitale Doktor auf dem Prüfstand

01.04.2016
Teilen

Auf Europas führender Messe für Healthcare IT in Berlin (19.-21. April) stellen Vertreter aus Wirtschaft und Politik neue Lösungen für eine patientennahe Prozessunterstützung vor. Must-have oder No-Go? Gewinnt mit DocCheck ein Ticket und entscheidet selbst.

Unter dem Motto „Patient im Fokus – Innovative Healthcare IT“ lädt der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg e.V.) auf dem Berliner Messegelände dazu ein, die neusten Entwicklungen der Branche zu zeigen und zu diskutieren. Die conhIT, 2008 durch den bvitg e.V. ins Leben gerufen, bietet Entscheidern aus IT-Abteilungen, Management, Medizin und Pflege ebenso wie Ärzten, Ärtzenetzen und Medizinischen Versorgungszentren die Möglichkeit, Neuigkeiten zu erfahren, sich weiterzubilden und Branchenkontakte zu knüpfen.

Für Neugierige gibt es bereits vorab interessante Ausblicke auf die Themen-Felder der conhIT. Im Bereich „Die vernetzte Medizin“ geht es um eine verbesserte Diagnostik und Patientenversorgung durch den digitalen Doktor. Bei uns findet Ihr alle Schwerpunkte auf einen Blick:

Mehr zu „Die vernetzte Medizin“

Mehr zu "Medizin via Smartphone"

Weitere Themen-Felder folgen in Kürze auf unserer InSite.

 

Du möchtest die conhIT besuchen?

Nimm an der Umfrage teil und hinterlass uns im Freitextfeld

Unter den Teilnehmern verlosen wir 3 Tickets für 1 Tag auf der conhIT in Berlin zwischen dem 19. und 21. April 2016.

Teilnahmebedingungen

Diese Umfrage ist geschlossen.

Bildquelle: conhIT Pressematerial

Artikel letztmalig aktualisiert am 11.04.2016.

3 Wertungen (5 ø)
326 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Win IT: Nehmt heute noch am Gewinnspiel teil und gewinnt ein Ticket für die conhIT in Berlin.
#1 am 08.04.2016 von Antje Göttler (Mitarbeiterin von DocCheck)
  0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Den Arzt von zuhause aus kontaktieren, der via Smartphone direkt alle Patientendaten zur Verfügung hat und eine mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: