Der Pharmaentrater.

16.03.2006
Teilen

In den USA wird bei Problemen häufig zu unkonventionellen und überraschenden Methoden gegriffen. So auch bei Pharmaberatern, englisch "Sales Reps".

Vor dem Hintergrund steigender Arzneimitelkosten haben sich der US-Bundesstaat Pennsylvania und einige HMOs entschlossen, dem Verkaufsdruck der Pharmaindustrie durch einen kleinen Kunstgriff zu begegnen. Dabei verfahren sie nach dem homöopathischen Motto "Similia similibus curantur" (Heile gleiches mit gleichem) und haben eine neue Form des Sales Reps erfunden: Den "Unsales Rep". Amerikanische Ärzte erhalten deshalb dieser Tage Besuch nicht von Be-, sondern von "Entratern", die sie über kostenoptimiertes Verordnen und Generika in Kenntnis setzen (Hier der Artikel) - als Gegengewicht zu den rund 90.000 Außendienstmitarbeitern, die täglich durch US-Praxen pilgern.

Während man in Deutschland lieber auf Strafmaßnahmen wie die Bonus-Malus-Regelung setzt, geht man in den USA den Weg der Aufklärung. Was wird besser funktionieren? Wir dürfen gespannt sein.

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.06.2013.

0 Wertungen (0 ø)
155 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
„Patienten sollten sich darauf verlassen können, dass verordnete, dringend benötigte Arzneimittel in allen mehr...
Patente sind eigentlich eine feine Sache: Sie garantieren dem Patenthalter, dass er seine Ideen eine zeitlang mehr...
Das Konstruktionsprinzip von Smart Rope unterscheidet sich zunächst mal nicht wesentlich von seinem klassischen mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: