Der Desperado.

05.03.2006

Oskar Lafontaine, so berichtet der Spiegel, habe vor rund 80 Zuhörern über seine Bundestagskollegen gesagt, die Bürger hätten zu Recht den Eindruck, dass "die ganze Bande im Bundestag, die da sitzt", alle in einen Sack gesteckt und geprügelt gehörten, weil der Richtige schon dabei sein werde.

Es ist wirklich schade, dass ich den Teil meiner Steuern, der die populistischen Kapriolen des Saar-Prolls mitfinanzieren muss, nicht sinnvoller verwenden kann. Zum Beispiel, um einen Sack für Lafontaine zu kaufen.

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.06.2013.

0 Wertungen (0 ø)
187 Aufrufe
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
„Patienten sollten sich darauf verlassen können, dass verordnete, dringend benötigte Arzneimittel in allen mehr...
Patente sind eigentlich eine feine Sache: Sie garantieren dem Patenthalter, dass er seine Ideen eine zeitlang mehr...
Das Konstruktionsprinzip von Smart Rope unterscheidet sich zunächst mal nicht wesentlich von seinem klassischen mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: