Norbert's Vermächtnis.

17.07.2006

Jetzt haben wir es endlich schriftlich: Die Rentenversicherung ist möglicherweise verfassungwidrig. Grund: Wer heute einzahlt, kann mit einer Negativerzinsung seiner Beiträge rechnen. Arbeitnehmer, die 2 und 2 zusammen zählen konnten, haben das allerdings schon vor den Experten gemerkt...

Ich möchte an dieser Stelle Norbert Blüm mit einer kleinen persönlichen Widmung bedenken. Hat das gemütliche kleine Dickerchen uns doch jahrelang weis machen wollen, die Renten seien "sicher". Selbst heute ist der Zwangsoptimist noch dieser irrigen, mittlerweile durch Atherosklerose gefestigten Überzeugung. Das Dumme daran: Wir können Norbert Blüm ("Der netteste Polit-Opa der Republik") leider nicht zur Rechenschaft ziehen - statt dessen erhält er für seine kompetente Amtsführung eine ebenso stattliche wie staatliche Ministerpension von 10.600 Euro monatlich. Ein Trost bleibt uns: 2001 war Norbert Blüm "Brillenträger des Jahres" - wahrscheinlich ist er damit der erste deutsche Politiker, der für seine Kurzsichtigkeit ausgezeichnet wurde.

Rente

Politkabarett für Fortgeschrittene.

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.06.2013.

0 Wertungen (0 ø)
277 Aufrufe
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
„Patienten sollten sich darauf verlassen können, dass verordnete, dringend benötigte Arzneimittel in allen mehr...
Patente sind eigentlich eine feine Sache: Sie garantieren dem Patenthalter, dass er seine Ideen eine zeitlang mehr...
Das Konstruktionsprinzip von Smart Rope unterscheidet sich zunächst mal nicht wesentlich von seinem klassischen mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: