PR: Herz-Kreislauf-Erkrankungen – Probleme von Kopf bis Fuß

17.07.2015

Von oben bis unten – das Herz-Kreislauf-System erstreckt sich bis in die äußersten Spitzen unserer Gliedmaßen, wo es in kleinsten Blutgefäßen endet. Besonders verheerend sind deshalb seine Erkrankungen, denn sie treffen potenziell unseren ganzen Körper. Dabei müssen es nicht immer gleich Notfälle wie Herzinfarkt oder Schlaganfall sein. Auch Bluthochdruck, Verkalkungen und Verengungen der Gefäße oder Veränderungen im Herzrhythmus machen uns stark zu schaffen. Wir haben uns angesehen, wo die Forschung aktuell ansetzt, um den Blutkreislauf gesund zu halten.

Unsere Beiträge im Thema des Monats:

Kardiokapsel: Kleinster Herzschrittmacher der Welt

Schnelltest zur Vermeidung von Thrombosen gesucht

EKG-Messungen: "Unser Brustgurt befeuchtet sich selbst"

Artikel letztmalig aktualisiert am 17.07.2015.

2 Wertungen (5 ø)
745 Aufrufe
Aus: MEDICA
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Gast
herzinfakt
#1 am 10.04.2016 von Gast
  0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Unterarmprothesen hatten bisher häufig nur eine kosmetische Funktion, um das Fehlen einer Gliedmaße zu kaschieren. mehr...
Die Schulmedizin wird an Hochschulen gelehrt und ist allgemein anerkannt. Aber auch weitere Behandlungsmethoden haben mehr...
Jährlich erleiden 250.000 bis 500.000 Menschen eine Rückenmarkverletzung, MoreGrasp soll ihnen dabei das Leben mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: