PR: Generika und ihre zukünftige Bedeutung für die Gesundheitssysteme der Europäischen Union

18.06.2015

Welche Rolle werden Generika bei der Aufrechterhaltung der Gesundheitssysteme in der Europäischen Union (EU) haben? Dieser Frage ist das IMS Institute for Healthcare Informatics im aktuellen Report „The Role of Generic Medicines in Sustaining Healthcare Systems: A European Perspective” nachgegangen. 

Hintergrund für diese Frage ist die Tatsache, dass im Laufe der nächsten Jahre die Anzahl der patentgeschützten Präparate, die ihre Markenexklusivität verlieren und für die der Wettbewerb mit Generika zu niedrigeren Preisen führt, im Vergleich zu den letzten Jahren abnehmen wird.  Heutzutage machen patentfreie Arzneimittel (nicht mehr geschützte Originale und Generika) 92 Prozent des Behandlungsvolumens in der EU aus. Die Konkurrenz durch Generika senkt die Kosten für patentfreie Produkte um 61 Prozent im Vergleich zum Originalpreis. Das führte zu rund 100 Milliarden Euro Einsparungen für Krankenkassen in 2014 sowie zu einem deutlich besseren Zugang zu Medikamenten verschiedener therapeutischer Bereiche in einigen Ländern.  

Lesen Sie mehr im Report „The Role of Generic Medicines in Sustaining Healthcare Systems: A European Perspective”.  

Artikel letztmalig aktualisiert am 18.06.2015.

1 Wertungen (5 ø)
273 Aufrufe
Aus: IQVIA
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Das Umsatzwachstum ist moderat, die abgesetzte Menge der Arzneimittel stagniert – das ist der Markttrend nach den mehr...
Versorgungsforschung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Politisch findet das in Deutschland u.a. in der mehr...
Manuelle Geräte spielen im privaten Bereich fast keine Rolle. Dagegen prägen batteriebetriebene Digitalgeräte den mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: