PR: Anziehhilfen unterstützen die Compliance - Tutorials zeigen die Anwendung

18.12.2014
Teilen

Die Kompressionstherapie ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung von Venen- und Ödemerkrankungen. Schwierigkeiten beim Anziehen der Kompressionsstrümpfe können dazu führen, dass sie nur unregelmäßig getragen werden oder die Therapie abgebrochen wird. Anziehhilfen unterstützen Patienten dabei, das feste Material leichter anziehen zu können. Vier neue Video-Tutorials geben praktische Tipps zur Anwendung der Anziehhilfen Ofa Grip, Ofa Fit Flexi sowie Ofa Fit Expert und dem Fußgleiter für Kompression mit offener Spitze.

Artikel letztmalig aktualisiert am 18.05.2015.

0 Wertungen (0 ø)
161 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Die neue Lymphologie Verordnungshilfe von Ofa Bamberg präsentiert das entsprechende Fachwissen in fundierter und mehr...
Leider tragen mehr als zwei Drittel der Patienten ihre Kompressionsstrümpfe nicht regelmäßig. Dies ergab eine mehr...
Die neuen Mikroklett-Verschlüsse sind mit einer samtweichen Kaschierung versehen. Ihr extrafeines Hankenband haftet mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: