PR: Buchrezension „Sterben – Zwischen Würde und Geschäft“

29.11.2014
Teilen

Dr. Günther Loewit’s neues Buch „Sterben – Zwischen Würde und Geschäft“ befasst sich mit einem Thema, über das in der Öffentlich nur allzu gerne geschwiegen wird – dem Prozess des Sterbens. Der Autor kritisiert den derzeitigen Umgang mit dem Tod. Mit dutzenden, von ihm erlebten, Fallbeispielen zeigt der skeptische Mediziner auf, dass von unserer Gesellschaft nicht nur die Kultur des Sterbens verlernt worden ist sondern auch der Tod aus der Wirklichkeit verbannt wurde. Im Fokus seiner Arbeit stehen die aus seiner Sicht oftmals aufgezwungenen lebensverlängernden Maßnahmen, oder anders gesagt, die Geschäftemacherei mit der Angst vor dem Tod. Mehr auf http://www.mawz.at/rezension/188

Artikel letztmalig aktualisiert am 29.11.2014.

0 Wertungen (0 ø)
355 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Der Zerfall von roten Blutkörperchen, die sogenannte Hämolyse, ist eine schwere Komplikation bei systemischen mehr...
Interessante Entwicklungen auf dem Gebiet der Gastroenterologie! Noch bis 19. Oktober findet übrigens der mehr...
MAWZ Faktencheck: Mythos oder Wahrheit - Alles zum Thema Stuhltransplantationen! Alle Informationen mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: