PR: Neue Push care Kniebandage für gezielte Patellaführung

27.11.2014
Teilen

Mit der Neuauflage der Push care Kniebandage bietet Ofa Bamberg ab sofort eine ideale Unterstützung bei Patellainstabilitäten und anderen Kniebeschwerden. Lateralisationstendenzen der Kniescheibe werden durch die hufeisenförmige Pelotte und diagonale Zügel gezielt ausgeglichen. Die Bandage ist im oberen Bereich maximal offen konstruiert, sodass sie auch bei eingeschränkter Beweglichkeit, etwa durch Arthrose, einfach anzulegen ist.

 

Lesen Sie hier mehr zu den innovativen Details der neuen Bandage.

Artikel letztmalig aktualisiert am 18.05.2015.

0 Wertungen (0 ø)
391 Aufrufe
Medizin, Orthopädie
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Nicht nur die medizinische Wirksamkeit und die richtige Passform sind entscheidend für eine erfolgreiche mehr...
Bis in die 1980er Jahre wurden Bänderläsionen am Sprunggelenk häufig mittels Gips ruhiggestellt oder operativ mehr...
Das Bamberger Seminar für Orthopädie und Unfallchirurgie am 11.11.2017 nahm schwerpunktmäßig die untere mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: