PR: Sportmedizin und Physiotherapie auf der MEDICA 2014

22.10.2014
Teilen

Sport hält fit und beugt Krankheiten vor. Kommt es dennoch zu Verletzungen des Bewegungsapparates, werden oft physiotherapeutische Maßnahmen eingesetzt.

In mehreren Konferenzen und Foren können Sie sich auch auf der diesjährigen MEDICA zu den Trendthemen Sportmedizin und Physiotherapie informieren: http://www.medica.de/MEDICA_Trendthema_Sportmedizin_Physiotherapie

Bildquelle: panthermedia.net/Kzenon

Artikel letztmalig aktualisiert am 22.10.2014.

0 Wertungen (0 ø)
374 Aufrufe
Aus: MEDICA
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Sport treiben, sich fit halten, gesund alt werden – Ziele einer modernen Lebensführung, die viele praktizieren. mehr...
Die Lungenentzündung ist die häufigste Atemwegserkrankung bei Kindern und kann sogar zum Tod führen. Umso mehr...
Alle zwei Jahre verdoppelt sich die das weltweite Datenvolumen. Auch in der Medizinbranche werden die Daten nicht nur mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: